Motorsport-Magazin.com Plus
Tipp
Formel 1

Formel-1-Fahrerranking: Max Verstappen klarer MSM-Champion!

Max Verstappen ist Fahrer des Jahres 2021 im Fahrerranking von Motorsport-Magazin.com. Der Weltmeister gewinnt haushoch gegen Lewis Hamilton, knapp Zweiter.
von Jonas Fehling

Motorsport-Magazin.com - Nächster Titel für Formel-1-Weltmeister Max Verstappen: Nach dem dramatischen und kontroversen WM-Gewinn gegen Lewis Hamilton erst in der letzten Runde des letzten Grand Prix des Jahres hat sich der Niederländer im Fahrerranking von Motorsport-Magazin.com Gesamtsieg in der Saison 2021 gesichert.

Zur Berechnung legten wir wie in den Vorjahren den Punkteschlüssel der F1 an unsere 21 Ranking-Ergebnisse des Jahres an (Notenberechnung durch Mittelwert von Redaktion und LeserInnen) - 21, weil wir beim buchstäblich ins Wasser gefallenen Belgien-GP auf unser Fahrerranking verzichteten.

Formel-1-Ranking: Verstappen 100 Punkte vor Hamilton

Das Resultat fällt sehr viel eindeutiger aus als in der realen WM-Wertung: Mit insgesamt 343 Punkten sichert sich Verstappen überlegen den MSM-Titel vor Hamilton. Dem Briten fehlen mit 235 Zählern mehr als 100 Punkte auf den Weltmeister von Red Bull. Verstappen stand deshalb bereits nach seinem Sieg in Mexiko und damit vier Rennen vor Saisonende als Fahrer des Jahres fest.

Schon im Vorjahr hatte Verstappen die MSM-Jahreswertung für sich entschieden. 2020 betrug der Vorsprung auf Hamilton noch 35 Punkte, damals hatte der Brite allerdings einen der 17 WM-Läufe wegen einer Corona-Infektion verpasst.

Lando Norris nur knapp hinter Lewis Hamilton

Auf dem dritten Platz landet Lando Norris. Der McLaren-Fahrer sprach bereits selbst von seiner bislang besten Formel-1-Saison. Das bestätigt sich im MSM-Ranking. Mit 208 Punkten landet der McLaren-Fahrer nur knapp hinter seinem hoch dekorierten Landsmann Hamilton.

Platz vier geht an Pierre Gasly. Mit 181 Punkten wird der starke Teamleader von AlphaTauri für eine Saison auf konstant hohem Niveau belohnt. Die Top-5 rundet mit 157 Punkten Carlos Sainz ab. Der Spanier erwischte eine für viele überraschend gute erste Saison bei Ferrari und setzte sich nicht nur in der Wertung gegen Teamkollege Charles Leclerc durch. Auch bei Motorsport-Magazin.com verdrängt Sainz den Monegassen knapp, Leclerc folgt mit 154 Zählern auf Rang sechs.

Sebastian Vettel & Valtteri Bottas verpassen Top-10

Weiter geht es in den Top-10 mit dem Alpine-Duo. Fernando Alonso setzt sich mit 144 Punkten gegen Teamkollege Esteban Ocon (115) durch. Sergio Perez (85) und Daniel Ricciardo (84) komplettieren die Top-10 der besten Formel-1-Fahrer 2021. Sebastian Vettel und Valtteri Bottas zählten für MSM-Redaktion und LeserInnen nicht zu den zehn besten Piloten des Jahres. Die untere Tabellenhälfte präsentieren wir in Kürze auf Motorsport-Magazin.com.

MSM-Fahrerranking: Top-10 beste Fahrer 2021 nach Punkten

Pos. Fahrer Punkte
1 Verstappen 343
2 Hamilton 235
3 Norris 208
4 Gasly 181
5 Sainz 157
6 Leclerc 154
7 Alonso 144
8 Ocon 115
9 Perez 85
10 Ricciardo 84

Durchschnittsnoten: Verstappen nur knapp vor ... Norris!

Neben der Punktetabelle auch interessant ist ein Blick auf die Durchschnittsnoten. Geht es nach dem Mittelwert aller gerankter Rennen landet Max Verstappen mit einer 1,74 zwar noch immer auf dem ersten Platz - aber deutlich knapper und mit einem anderen ersten Verfolger. Lando Norris belegt mit einer 1,84 den zweiten Platz, Lewis Hamilton verpasst mit einer 2,28 sogar das Podium. Dort sichert sich Pierre Gasly mit einer 2,22.

Hinter Hamilton geht es eng weiter. Charles Leclerc landet mit einer 2,29 auf dem fünften Platz und liegt anders als nach Punkten, aber ähnlich knapp, vor Teamkollege Carlos Sainz (2,30). Hinter den Ferrari-Fahrern klafft eine größere Lücke. Dann folgen Fernando Alonso mit einer 2,63 vor George Russell (2,73). Esteban Ocon (2,82) und Sergio Perez (2,87) komplettieren die Top-10.

MSM-Fahrerranking: Top-10 beste Fahrer 2021 nach Noten

Pos. Fahrer Note
1 Verstappen 1,74
2 Norris 1,84
3 Gasly 2,22
4 Hamilton 2,28
5 Leclerc 2,29
6 Sainz 2,3
7 Alonso 2,63
8 Russell 2,73
9 Ocon 2,82
10 Perez 2,87

Max Verstappen holt meiste Siege

Die meisten Tagessiege sicherte sich ebenfalls Verstappen. Sechsmal gewann der Niederländer 2021 das Fahrerranking von Motorsport-Magazin.com, von Frankreich bis zum zweiten Rennen in Österreich gewann Verstappen sogar dreimal in Folge. Hamilton war viermal erfolgreich. Ocon und Sainz triumphierten zweimal. Die übrigen Siege verteilten sich auf Alonso, Gasly, Leclerc, Norris, Ricciardo, Vettel und Bottas.


Weitere Inhalte: