Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1

Mick Schumacher im ersten Formel-1-Auto seines Vaters Michael

Im Jordan 191 gab Michael Schumacher sein Formel-1-Debüt. 30 Jahre danach fährt Sohn Mick Schumacher den Boliden in Silverstone.
von Christian Menath

Motorsport-Magazin.com - Am 25. August 1991 startete Michael Schumacher zum ersten Mal bei einem Formel-1-Rennen. Vor knapp 30 Jahren ersetzte der Kerpener Bertrand Gachot, der in Großbritannien im Gefängnis saß, im Jordan. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums organisierte der britische Pay-TV-Sender Sky ein ganz spezielles Aufeinandertreffen.

Für einen Beitrag, der am Wochenende des Belgien GP 2021 ausgestrahlt wird, brachte Sky Mick Schumacher, den Sohn des Rekordweltmeisters, und den Jordan 191 zusammen. Es ist jenes Auto, in dem Michael Schumacher seine ersten Formel-1-Kilometer absolvierte.

Schumacher fuhr am Dienstag nach dem Großbritannien GP im historischen Boliden seines Vaters. Während Aston Martin, Haas und Red Bull in Silverstone Pirellis 18-Zoll-Reifen testeten, fuhr Schumacher eine Handvoll Runden im Jordan.

Tatsächlich absolvierte Michael Schumacher seine ersten Formel-1-Kilometer überhaupt an gleicher Stelle. Vor seinem spontanen Einsatz in Spa organisierte das Jordan-Team einen privaten Test für Schumacher auf der Südschleife von Silverstone. Das Jordan-Werk, heute Aston Martin, befindet sich direkt gegenüber der Rennstrecke.

Schumacher fährt nur ein Formel-1-Rennen für Jordan

Nach einem eindrucksvollen Test-Debüt verblüffte der junge Michael Schumacher wenig später die gesamte Formel-1-Welt auf der schwierigen Ardennenachterbahn von Spa-Fracorchamps. Schumacher qualifizierte sich auf Anhieb deutlich vor seinem erfahrenen Teamkollegen Andrea de Cesaris und ging von Platz sieben aus ins Rennen.

Ein Kupplungsschaden nach wenigen hundert Metern beendete das Formel-1-Debüt des Deutschen schnell. Es sollte aber der Anfang einer großen Karriere sein. Schon beim nächsten Rennen im italienischen Monza saß Schumacher im deutlich konkurrenzfähigeren Benetton.


Weitere Inhalte: