Formel 1

Formel-1-Historie, Team-Namen-Quiz: Wie gut kennt ihr euch aus?

Force India wird 2018 doch nicht zu Force F1. Das Team hat wie auch Mercedes trotzdem eine lange Vorgeschichte. Wie gut kennt ihr euch aus? Unser Quiz.
von Florian Becker

Motorsport-Magazin.com - Im Formel-1-Fahrerlager machten die Gerüchte schon vergangene Saison die Runde: Force India soll sich nach einem neuen Teamnamen umschauen. Der indische Teamchef Vijay Mallya erklärte selbst, dass der so patriotisch angehauchte Name seines Rennstalls im Hinblick auf das Marketing nicht mehr die beste Wahl sei.

Eine Alternative war offenbar auch schon gefunden, doch kurz vor dem Saisonstart in Australien verkündete das Team: Aus Force India wird 2018 noch nicht Force F1. Der Privatrennstall, der in den vergangenen beiden Jahren der Chef unter den Underdogs war, hat aber trotzdem schon eine lange Vorgeschichte mit vielen unterschiedlichen Besitzern.

Auch ist Force India nicht das einzige Team im aktuellen Feld, das schon unter einem oder mehreren anderen Namen in der Starterliste gemeldet war. Selbst die Top-Teams von Mercedes und Red Bull haben Wurzeln, die in der Geschichte weit zurückreichen.

Wir nehmen die Umbenennungs-Pläne von Force India zum Anlass, euch ein bisschen auf die Probe zu stellen. In unserem Quiz könnt ihr testen, wie gut ihr euch bei Second-Hand-Teams auskennt.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter