Tipp
Formel 1

Formel 1 in der Eifel - Chronologie: So lief der Deutschland Nicht-GP 2015

Kein Großer Preis von Deutschland 2015? Von wegen! Motorsport-Magazin.com war in der Eifel unterwegs und berichtet im Rückblick von allen Nicht-Ereignissen.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Der Sonntag beim Deutschland Nicht-GP

18:00 Uhr
Aktuelle Umfrage-Ergebnisse zum Deutschland-GP
Motorsport-Magazin.com hat die Fans am Nürburgring befragt, wie sie die Situation der F1 sehen - und zwar alle, die da waren. Der Hausmeister des Fahrerlagers sagte, er wisse nicht viel von der Formel 1, wir könnten aber auf ein Bier mit raufkommen. Die Besitzerin eines Kiosks wollte keinen Kommentar abgeben. Es war schwierig, danach noch jemanden zu finden, aber schließlich sagte uns der Förster des angrenzenden Waldgebiets, dass Autofahren auf diesem Weg bei Strafe verboten sei. Ach doch, ja, Motorsport-Magazin.com-Nutzer carlitos beschwerte sich am Freitag in der Kommentarspalte, die Motoren seien 2015 am Nürburgring so leise. Wir sehen das als Zeichen, dass die Fans zurück zu den röhrenden Boliden der 70er wollen - und keine Formel E, bei der man sich - Gott bewahre - während des Rennens unterhalten kann. Deshalb gehen Männer doch zur F1: Damit sie sich nicht mit ihrer Frau unterhalten müssen! Und damit verabschieden wir uns für dieses Jahr vom Nürburgring.

17:01 Uhr
Fahrerstimmen
Ihr vermisst unsere Artikel mit den Stimmen aus der Pressekonferenz der ersten Drei? Wir auch! Leider gibt es heute auch überhaupt keine Medienrunden mehr. Alles abgesagt. Nur Kimi Räikkönen haben wir noch erwischt und gleich mal nachgefragt, was das alles soll. Antwort: "I don't know." Toll. Aber: Immerhin etwas Gewohnheit hier!

16:29 Uhr
Ernstes Wörtchen
So - wir haben den Kaffee auf und uns mal den Veranstalter persönlich zur Brust genommen. Lest hier unser Interview mit Nürburgring-Geschäftsführer Carsten Schumacher.

16:00 Uhr
Siegerehrung
Also hier funktioniert ja in diesem Jahr gar nichts! Ganz schlechte Organisation der Veranstalter! Nicht mal eine Siegerehrung kriegen sie hin. Egal, wir haben immerhin eine auf Video. Unser Redakteur Christian Menath hat bei einem Kart-Rennen anlässlich eines Pressetermins mit Nico Rosberg Platz 3 belegt. Er fuhr gegen den Mercedes-Piloten und tönte vorher "Den putz´ ich weg!" Klappte nicht ganz, immerhin überreichte Rosberg ihm aber anschließend einen Pokal. Alle schmutzigen Details im Video.

MSM TV: Kartfahren mit Nico Rosberg: (3:59 Min.)

15:32 Uhr
Zielflagge
Ein Fan, der am Freitagnachmittag an der Strecke angekommen war und feststellte, dass der Deutschland-GP ausfällt, hatte sich auf dem Heimweg offenbar verirrt. Vom Parkplatz aus war er statt nach Hause zu fahren 48 Stunden auf der Strecke herumgeirrt und hat nun offenbar versehentlich die Zielflagge ausgelöst. Er gewinnt damit den Großen Preis von Deutschland 2015!

14:50 Uhr
Niemand mag an die Box
Das kann Pirelli nicht gefallen! Paul Hembery, Motorsportchef des Reifenlieferanten, hat eingeräumt, dass die Pneus der Formel 1 noch zu stabil sind. Er will bis zum kommenden Jahr zwei, drei Boxenstopps pro Rennen sehen. Heute jedoch scheint es überhaupt keine Stopps zu geben. Eine Provokation für Hembery und sein Team, die sofort erbost abgereist sind.

14:35 Uhr
Doppelausfall bei McLaren
Ärgerlich! Fernando Alonso und Jenson Button sind dieses Mal schon wieder ausgefallen - und das, obwohl sie überhaupt nicht gestartet waren. Die Auflösung: Bei der statt des Deutschland-GP stattfindenden internen Betriebsfeier des Rennstalls seien beide sowohl an der Theke als auch auf der Tanzfläche "Totalausfälle" gewesen, wie aus dem McLaren-Lager zu hören war.

14:00 Uhr
Nervosität am Start
Da haben wohl einige die Hosen voll! Offensichtlich ist vielen Fahrern der Druck nach bislang eher mittelmäßiger Saison zu groß. Viele sind zum Start gar nicht angetreten. In der 1. Reihe stehen daher eine zertretene Cola-Dose und etwas altes Laub. Da werden die Autos heute also nicht geschont, sondern es geht voll zur Sache!

13:00 Uhr
Was ist los RTL?
Schon wieder sehen wir keine Formel 1. Das geht zu weit! Wir haben Mr. Monk , Christopher Posch, die Versicherungsdetektive UND die Trovatos damit beauftragt, diesem offensichtlichen Vertragsbruch nachzugehen. Restauranttester Steffen Henssler hatte leider keine Zeit - aber eine Idee: mit Sushi statt Bratwurst will er künftig wieder mehr Fans an die Strecken locken. Obs klappt?

12:41 Uhr
Tradition verpflichtet
Die Legende der Silberpfeile wurde hier auf dem Nürburgring geboren. Was liegt da näher, als Lewis Hamilton und Nico Rosberg in den historischen Boliden auf die Nordschleife loszulassen?

Lewis Hamilton im W 154 auf der Nordschleife: (5:00 Min.)

12:00 Uhr
Die Sieger
Die Nordschleife war stets der Ort großer Rennen und Triumphe. Wir haben die wichtigsten für Euch zusammengestellt.

Die großen Triumphe

11:44 Uhr
Gossip-Alarm
Auch beim Deutschland Nicht-GP ist natürlich wieder viel Prominenz abwesend, zum Beispiel Thomas Gottschalk, der auf diesem Foto von 2005 Schumacher-Ex-Manager Willi Weber am Nürburgring begrüßt.

Servus, Willi! - Foto: Sutton

11:27 Uhr
Diniz Überschlag
Der Brasilianer Pedro Diniz überschlug sich 1999 am Nürburgring nach einer Kollision mit dem Österreicher Alexander Wurz spektakulär, es blieb aber erfreulicherweise bei kleineren Verletzungen.

Pedro Diniz sucht hier noch nach der Ideallinie - Foto: Sutton

11:27 Uhr
Des Ebels Rätsel
Wie? Was ist jetzt los? Wieso eigentlich?

11:00 Uhr
Damals war's IV
Motorsport-Magazin.com erzählt die wechselhafte Geschichte des Nürburgrings. Vierter Teil: Von den 90ern bis heute.

Die 90er und danach

10:45 Uhr
Na endlich!
Nein - nicht Alonso. Der Fahrer des Passat hat das Rad gewechselt bekommen. Warum das so lange gedauert hat? Wissen wir! Williams hat an diesem Wochenende seine Mechaniker aus unbekanntem Grund beurlaubt, sodass sich ein paar von ihnen gedacht haben mit einem Tankwart-Minijob am Nürburgring ihre Brötchen zu verdienen ...

10:30 Uhr
Damals war´s III
Motorsport-Magazin.com erzählt die wechselhafte Geschichte des Nürburgrings. Dritter Teil: Die 70er- und 80er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

10:15 Uhr
Jetzt aber: Alonso on track
Oder auch nicht. Die Zeitlupe beweist - es war doch nur ein alter schwarzer Passat, der mit Plattfuß an die Tanke auf der Döttinger Höhe gekrochen ist.

10:00 Uhr
Damals war´s II
Motorsport-Magazin.com erzählt die wechselhafte Geschichte des Nürburgrings. Zweiter Teil: Die 50er-60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

09:45 Uhr
Der frühe Vogel ...
Na, wen haben wir denn da entdeckt. Fernando Alonso ist schon auf der Strecke. Seit wann gibt es eigentlich wieder ein Warm-Up in der Formel 1? Ach ... ne. War doch nur ein McLaren-Renntaxi.

09:30 Uhr
Damals war´s
Motorsport-Magazin.com erzählt die wechselhafte Geschichte des Nürburgrings. Erster Teil: Die 20er-40er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

09:00 Uhr
Actionreiche Gegenw... äh ... Vergangenheit!
Der Renn-Sonntag ist da! Bevor ihr uns nachher alle Richtung RTL wegläuft, lest vorher lieber noch in unseren umfassenden Nürburgring-Chroniken. Dieser Tage soll die Vergangenheit ja mehr zu bieten haben als die Gegenwart ...

Der Samstag beim Deutschland Nicht-GP

18:00 Uhr
Was wird aus Reihe eins?
Das Platzproblem hat sich noch nicht gelöst. Die Abwesenheit von Charlie Whiting hilft sicherlich auch nicht dabei, eine Lösung zu finden. Hoffen wir, dass sich die Formel 1 über Nacht etwas einfallen lässt. Sonst wird das hier die Grüne Hölle am Start. Wir lesen uns morgen wieder!

17:14 Uhr
Touristen im Silberpfeil
Schaut mal, was Nico Rosberg und Lewis Hamilton bei ihrer Touristen-Tour auf der Nordschleife mit legendären Silberpfeilen so alles zu besprechen hatten...

Mercedes: Onboard auf der Nordschleife: (3:00 Min.)

16:43 Uhr
Wer hat an der Uhr gedreht?
Das fragten sich soeben die Fans, die auch nach der eigentlichen Session noch Action auf der Strecke sahen. Erst 100 Minuten nach dem eigentlichen Ende wurde das Nicht-Training/Qualifying inoffiziell für beendet erklärt.

16:19 Uhr
Was waren das für schöne Autos früher!
Hier sehen wir einen Tyrrell im Jahr 1972 auf dem Nürburgring. Ok, die Tapeten, die Mode und die Frisuren, aber es war nicht alles schlecht in den Siebzigern!

Am Steuer saß übrigens der Franzose François Cevert - Foto: Phipps/Sutton

15:03 Uhr
Enges Feld
Aus, aus, das Spiel... äh... Qualifying ist aus. Die 60 Minuten enden so spannend wie noch nie. Alle Fahrer haben exakt die gleiche Rundenzeit in der Zeitentabelle stehen. Und McLaren überrascht mit einer Fabelleistung in Sachen Zuverlässigkeit. Sie haben genau so viele Runden wie alle anderen Teams zusammen. Das wird eng in der ersten Startreihe!

14:21 Uhr
Q2 gestartet
Jetzt heißt es pushen/pressen, um ins Top-10-Qualifying zu kommen.

14:00 Uhr
Qualifying-Mode!
Und los gehts. Nico & Vivian gehen beim Abschlusstraining als Erste raus - zur Geburtsvorbereitung. Nico nimmt seinem Job als Papa schließlich ernst.

13:00 Uhr
Fernseher kaputt?
Mensch, was ist den nun los? RTL zeigt uns irgendwelche "Verdachtsfälle". Allmählich fürchten wir, nie etwas vom 3. Training zu erfahren. Und für Sky haben wir kein Geld, haben alles Bernie gegeben, weil er nur dann versprechen wollte, 2016 ausschließlich auf Traditionsstrecken zu fahren. Hoffentlich reicht unser zusammengeworfenes Urlaubsgeld.

12:47 Uhr
Landstraßen-Cruiser
Kein Deutschland GP? Von wegen! Sebastian Vettel erobert im Ferrari California T die Landstraßen seiner hessischen Heimat. Alter Lausbub! Straßenrennen sind doch verboten.

Vettel cruist im Ferrari durch Hessen: (01:51 Min.)

12:30 Uhr
Hockenheim-Chef im Interview
Bis die Übertragung losgeht, lest doch schonmal unser Exklusiv-Interview mit dem Geschäftsführer des Hockenheimrings. Wären die doch bloß eingesprungen in diesem Jahr - hätte Vieles erleichtert.

12:03 Uhr
Ergebnis 3. Training
Äh ... was? Wir sind eingeschlafen und müssen uns erst einmal die Zusammenfassung bei RTL anschauen.

11:39 Uhr
Den Tag vor dem Abend gelobt
Irgendwie haben wir es jetzt verschrien: Das Training ist unterbrochen, weil festgestellt wurde, dass - wie seltsamerweise bereits gestern - keinerlei Streckenposten anwesend sind.

11:20 Uhr
Das Schweigen im Walde
War ein Kurzschluss, Training ist gestartet. Bisher verläuft es ohne Unterbrechungen und von der gelben Flagge musste die abwesende Rennleitung auch noch keinen Gebrauch machen. Den anwesenden Fans bietet sich dennoch ein spektakuläres Bild, denn der in der Eifel liegende Nürburgring zählt zu den schönsten Strecken der Welt.

11:00 Uhr
3. Training
Jetzt soll es losgehen, aber die Boxenampel springt nicht auf Grün. Rot zeigt sie allerdings auch nicht. Das Ding ist komplett ohne Saft. Was ist nur los?

10:34 Uhr
Nürburgring 1975
Aber erst einmal ein Blick in die Geschite. Fragwürdige Pose finden wir ...

Ronnie Peterson, damals für Lotus am Start, beim Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring 1975 - Foto: Phipps/Sutton

10:00 Uhr
Heute versprochen: Ringracer-mäßiger Fahrbetrieb
Guten Morgen aus der Eifel! Gestern war ja leider noch nicht viel los hier auf dem Nürburgring. Aber wie Motorsport-Magazin.com aus sicherer Quelle erfahren hat, soll heute mindestens so viel Fahrbetrieb auf dem Grand-Prix-Kurs herrschen wie bei der Nürburgring-Achterbahn in einem ganzen Jahr. Mindestens! Wir verstehen uns, oder ... ;)

Der Freitag beim Deutschland Nicht-GP

18:15 Uhr
Hier war auch schon mal mehr los!
Irgendwie ist am Nürburgring 2015 der Hund begraben. Immerhin soll ein ehemaliger französischer Formel-1-Weltmeister noch eine Party veranstalten. Schampus und Grid-Girls ohne Ende hat man uns versprochen. Motto: Prost, Alain! Da sagen wir mal "Tschüss!" und verabschieden uns bis morgen!

17:28 Uhr
Motorsport-Magazin.com-TV zum Deutschland Nicht-GP
Unser Redakteur Christian Menath zeigt mit der Kamera, wie sehr die Motorsport-Magazin.com-Redaktion trotz oder gerade wegen des Deutschland Nicht-GP für Euch im Stress ist. Hier ist sein erschütternder Bericht.

MSM TV: Deutschland Nicht-GP: (1:59 Min.)

16:38 Uhr
Die ersten Stimmen sind da
Nachdem die Pressekonferenz mit den Teamchefs recht wortkarg verlief, hat Motorsport-Magazin.com die Verantwortlichen noch einmal in Einzelgesprächen befragt und exklusiv die ersten Stimmen zu den heutigen Sessions gesammelt.

Toto Wolff sagte uns: "Zum letzten Mal, heute WAR kein Training. Der Deutschland-GP fällt aus! Haben Sie das immer noch nicht verstanden?"

Christian Horner gab uns gegenüber folgenden Kommentar ab: "Bitte verlassen Sie mein Grundstück!"

Maurizio Arrivabene dagegen meinte: "Guten Tag, das ist die Mailbox von Maurizio Arrivabene. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht!"

15:59 Uhr
Ergebnisse 2. Training
Inzwischen sind auch die Ergebnisse des 2. Trainings da. Der Weihnachtsmann fuhr im Zakspeed die schnellste Zeit vor dem Osterhasen (Brabham) und einem zufällig vorbeifahrenden Handwerker im Mercedes Sprinter. Die Erleichterung ist groß, dass der deutsche Rennstall nicht schon wieder ganz vorne steht.

15:48 Uhr
Motorsport-Magazin.com vor Ort!
Wir haben ja bereits angekündigt, dass wir heute am Nürburgring vor Ort sind. Wir haben unseren Experten Christian Danner an den Ring geschickt. Der freut sich: "Andere liegen am Strand, ich bin am Nürburgring! Der Jaguar Project 7 tröstet mich über den Nicht-GP hinweg! Ab auf die Nordschleife!"

Unser Experte ist bereit für die Nordschleife - Foto: Motorsport-Magazin.com

15:24 Uhr
Gespannte Stille
Jetzt ist es weiterhin ruhig auf der Strecke. Alle Teams sitzen konzentriert zuhause und überlegen sich, mit welcher Strategie sie die letzten 25-Minuten des Nicht-Trainings angehen.

14:59 Uhr
Herausforderung für die Reifen
Die Nordschleife gilt als grüne Hölle. Aber auch der GP-Kurs am Nürburgring hat es in sich. Welche Herausforderungen die Reifen meistern müssen, erfahrt ihr in diesem Video...

Pirellis Nürburgring-Vorschau: (2:00 Min.)

14:43 Uhr
Probleme bei Ferrari
Gerade will Vettel nach intensiver mentaler Vorbereitung in sein Auto steigen, da muss er feststellen, dass weder Auto noch Team am Ring sind.

14:20 Uhr
2. Training beginnt mit Verspätung
Das Rahmenprogramm hat den Zeitplan durcheinander gewirbelt. Sämtliche Jazztanz-Gruppen, Blaskapellen und Jongleure auf dem Einrad, die der Veranstalter eingeladen hatte, sind aus irgendeinem Grund nicht gekommen. Daher musste Bernie Ecclestone erst noch ein paar Zaubertricks einstudieren, mit denen er die drei anwesenden Fans unterhielt. Jetzt hat sich der F1-Boss gerade aus seinen Ketten befreit, nachdem er zuvor Roberto Merhis Auto zersägt hatte, und es kann losgehen.

14:10 Uhr
Poldi auf der Nordschleife!
Formel-1-Star trifft Fußball-Star: Nico Rosberg dreht in diesem Video mit Lukas Podolski eine Runde im Mercedes über die legendäre Nordschleife.

Rosberg und Poldi geben Gas!: (3:00 Min.)

13:40 Uhr
Damit wir alle auf dem gleichen Stand sind
Die Absage des Deutschland-GP ist nicht vom Himmel gefallen. Sie hat eine Vorgeschichte. Wir erzählen sie.

13:17 Uhr
Danner ist sauer
Im Interview mit Motorsport-Magazin.com zeigt sich Formel-1-Experte Christian Danner empört über die Absage des Deutschland-GP und auch über die Gleichgültigkeit, mit der das hingenommen wird.

12:45 Uhr
Rückblick auf 2013
Das bislang letzte Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring fand 2013 statt. Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery blickt auf das Rennen zurück und analysiert die verschiedenen Strategien der Teams...

Hemberys Rückblick auf den Deutschland GP: (1:00 Min.)

12:19 Uhr
Alle Sieger
Von 1951 bis 1976 fuhr die Formel 1 auf der Nordschleife, ehe 1984 die Grand-Prix-Strecke ihr Debüt feierte. Wir fassen alle F1-Sieger in der Eifel zusammen - von Alberto Ascari bis Sebastian Vettel.

11:51 Uhr
Deutsche Spezialitäten
Heimrennen für Nico Hülkenberg! Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Sergio Perez verrät er, was sich die Fans am Nürburgring auf keinen Fall entgehen lassen dürfen: Bratwurst und Schnitzel!

Force India Vorschau Hockenheim: Bratwurst und Schnitzel: (01:12 Min.)

11:29 Uhr
Ergebnis 1. Training
Klare Bestzeit für Lewis Hamilton. In Abwesenheit seines Teamkollegen, der zuhause in Monaco Babybücher liest, fährt Hamilton in beiden Silberpfeilen eine identische Rundenzeit. Sebastian Vettel wollte es ihm gleich tun, fand aber im Ferrari-Motorhome kein Eis, um Kimi aus dem Cockpit zu locken.

11:03 Uhr
Schade, schade
Uninteressierte Fahrer? Keinesfalls. Nico Rosberg hat sich sogar bei Bernie Ecclestone persönlich informiert, woran die Austragung des deutschen Grand Prix scheiterte. "Er hat mir die Details erzählt, woran es hängt", verriet er uns. "Aber es ist ja 'nur' ein Jahr Pause. Der Deutschland GP ist legendär in der Formel-1-WM. Formel-1-WM ist gleich Deutschland GP. Das muss dabei sein." Richtig so!

10:40 Uhr
Wo ist Nico Rosberg?
Aufregung in der Mercedes-Box: Rosberg fehlt! "Wahrscheinlich wäre ich lieber beim Deutschland GP", verriet er Motorsport-Magazin.com schon am Donnerstag in Hamburg. "Das ist auf jeden Fall immer ein Saisonhighlight. Mit dem Silberpfeil da zu gewinnen, ist ein unglaubliches Erlebnis." Wenn wir kleinlich sind, weiß Nico gar nicht, wie das Erlebnis ist, im Silberpfeil am Nürburgring zu gewinnen. Aber immerhin siegte er vor einem Jahr in Hockenheim. Check.

Rosberg siegte 2014 beim Deutschland-GP in Hockenheim - Foto: Mercedes AMG

10:23 Uhr
Business as usual
Die erste halbe Trainingsstunde neigt sich so langsam dem Ende. Die meisten Fahrer haben ihren zusätzlichen Reifensatz schon einmal ausgeführt, sogar Fernando Alonso schaffte bereits eine halbe Outlap - erst in Kurve 12 musste er den McLaren-Honda rauchend abstellen.

10:00 Uhr
Die Motoren heulen - nicht
Die Boxengassenampel springt auf Grün. Das 1. Training läuft. Anders als etwa in Silverstone gibt es kein Verkehrschaos auf den engen Eifelstraßen rund um den legendären Nürburgring. Die Anreise der Fans auf den freien Autobahnen verläuft sogar so problemlos, dass Ex-F1-Pilot Jean Alesi im Vorfeld des Grand Prix die volle Power seines Autos ausnutzen konnte... Eine Polizeieskorte war ihm dabei sicher!

09:44 Uhr
Start ins Rennwochenende
Herzlich Willkommen zum Deutschland Nicht-GP 2015! Gemäß dem turnusgemäßen Wechsel ist in diesem Jahr der Nürburgring Nicht-Austragungsort des deutschen Formel-1-Rennens. In 15 Minuten beginnt das erste Freie Training. Wir berichten natürlich wie immer live.


Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video