Formel 1

Ich tippe auf Sebastian Vettel - Stewart: Alonso wird kein Weltmeister 2013

Der dreimalige F1-Weltmeister Sir Jackie Stewart hat zur Saisonhälfte schon einen klaren Favoriten für den Weltmeistertitel 2013.
von Michelle Noah

Motorsport-Magazin.com - Jackie Stewart würde schon jetzt auf einen Formel-1-Piloten sein Geld wetten. "Ich wette auf Vettel, dass er wieder Weltmeister wird", so der 74-Jährige. Grund dafür sei die schwache Leistung von den roten Rennern aus Maranello. Fernando Alonso müsse man zwar jedes Jahr auf der Liste der schärfsten Konkurrenten haben, doch Stewart war sich sicher, dass der Spanier auch in diesem Jahr den Fahrertitel wieder verpassen wird. "Der Ferrari muss erst einmal ein besseres Auto werden, bevor Alonso ernsthaft auf die Meisterschaft schauen kann. Ich glaube nicht, dass er es dieses Jahr noch schafft", sagte Stewart dem Indo-Asia-News-Service.

Vor dem Großen Preis von Belgien liegt Alonso auf Platz drei in der Gesamtwertung, hinter Lotus-Pilot Kimi Räikkönen und Spitzenreiter Vettel. In den letzten Rennen vor der Sommerpause konnte der amtierende Champion seinen Vorsprung auf Alonso stetig ausbauen und auch nach der Pause - in der die Teams nicht an den Autos arbeiten durften - scheint der Red Bull seinem Pendant aus Maranello überlegen. Harte Zeiten also für Alonso, der noch immer auf seinen ersten Titel mit der Scuderia wartet.

Allerdings würde ich immer noch auf Vettel tippen, wenn es um den Titel geht.
Sir Jackie Stewart

Auch die positive Entwicklung bei Mercedes ist Stewart nicht entgangen. "Es ist sehr deutlich zu sehen, dass Mercedes unter der Leitung von Ross Brawn konstant immer wettbewerbsfähiger wird. Lewis Hamilton fuhr ein sehr gutes Rennen in Ungarn. Er war sowohl schnell und aggressiv und der Mercedes lief gut an diesem Tag. Allerdings würde ich immer noch auf Vettel tippen, wenn es um den Titel geht. Mercedes hat noch nicht die Leistungen stabilisiert und das gilt sowohl für Lewis und Nico", erklärte der Schotte.


Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video