Formel 1

Der Aufhängungs-Brecher - Buddh Circuit benennt Kerb nach Massa

von Falko Schoklitsch

Motorsport-Magazin.com - Nachdem Felipe Massa im vorigen Jahr einige Probleme mit den Kerbs auf dem Buddh International Cirtuit hatte, haben die Betreiber nun beschlossen, einen Kerb nach dem Ferrari-Piloten zu benennen. Der Massa-Kerb wird in Kurve acht zu sehen sein, wo er sich im Vorjahr während des Rennens die Aufhängung zerstörte. In diesem Jahr wurden die Kerbs in den Kurven sechs, sieben, acht und neun von fünf auf 15 Meter Breite vergrößert, um ein Abschneiden zu verhindern.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter