Formel 1

Vorfreude auf beiden Seiten - Van der Garde dritter Caterham-Pilot

Giedo van der Garde wurde als dritter Fahrer bei Caterham bekannt gegeben. Der Niederländer will das Team beim Angriff auf das Mittelfeld unterstützen.
von Heiko Stritzke

Motorsport-Magazin.com - Zum ersten Mal seit 2007 (Christijan Albers) fährt wieder ein Niederländer in der Formel 1, wenn auch zunächst nur freitags: Giedo van der Garde ist als Ersatzfahrer und Testpilot bei Caterham verkündet worden. Neben Testfahrten wird er außerdem an einigen Freien Trainings an den Grand-Prix-Wochenenden teilnehmen.

"Ich bin sehr glücklich, heute Teil des Caterham-Teams zu werden und bin sehr gespannt auf meinen nächsten Karriere-Schritt", freut sich der GP2-Vizemeister von 2011. "Tony Fernandes ist sehr ambitioniert und hat viele sehr gute Leute geholt, um dieses Team für zukünftige Erfolge anwachsen zu lassen. Ich freue mich darauf, mit dem Team zu lernen und vorwärts zu gehen."

Seinen Einsatz sieht er als gutes Zeichen für sein Heimatland und hofft, die Formel 1 den Niederländern näherzubringen, nachdem seit dem Abschied von Verstappen das Interesse gesunken sei. Nach den ersten Eindrücken im Team zeigte er sich angetan: "Ich fühle, wie das ganze Team sehr ehrgeizig ist. Ich denke, dieses Jahr werden sie starke Herausforderer sein!"

Für Fernandes ein Coup

Van der Garde fühle sich fit und sei bereit für die Herausforderung. Er wird an den Testtagen und im ersten freien Training bei diversen Rennen im Cockpit sitzen, um sich so weiter zu empfehlen. Teamchef Tony Fernandes sagt zu seiner Neuverpflichtung: "Wir sind erfreut, Giedo in unserer Familie als Ersatzfahrer willkommen zu heißen. Er ist ein sehr aussichtsreiches Talent. Wir hatten ihn seit den frühen Tagen unseres Teams auf dem Schirm."

Alle im Team würden sich freuen, dass van der Garde dem Team über die Saison weg helfen würde, wenn Caterham den Schritt zum etablierten Mittelfeldteam wage, so der Malaie weiter. "Seine Performance in der GP2, vor allem in der Saison 2011, zeichnen Giedo als eines der hoffnungsvollsten Talente im Motorsport aus und ihn als Ersatzfahrer zu sichern ist ein echter Coup für das Team.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter