Mit dem Beginn der DTM-Saison 2022 hat sich die ITR entschieden, die Balance of Performance vor jedem Rennwochenende zu veröffentlichen. Im vergangenen Jahr, dem ersten unter dem GT3-Reglement, war die BoP-Einstufung nur für die Teams zugänglich. Motorsport-Magazin.com zeigt an dieser Stelle vor jeder Veranstaltung die geltende BoP inklusive möglicher Änderungen, die wegen einer Regelanpassung nun an jedem Rennwochenende erlaubt sind.

Über die BoP erfolgt die Einstufung der GT3-Fahrzeuge in der DTM. Ziel ist es, unabhängig von unterschiedlichen Konzepten wie Front- oder Mittelmotor sowie Turbo- oder Saugmotor mit acht oder zehn Zylindern spannende Rennen mit größter technischer Chancengleichheit für alle Marken zu ermöglichen. Die ITR hat seit 2021 die österreichischen Spezialisten von AVL RACETECH mit der Erstellung der BoP beauftragt.

Bei AVL erfolgt die Erstellung der BoP vorrangig auf Basis einer eigenen Simulationssoftware, die ständig weiterentwickelt wird. Das Fundament der Simulation bieten virtuelle Modelle aller Fahrzeuge der in der DTM vertretenen Hersteller. Diese virtuellen Modelle werden mit Hilfe von verfügbaren Daten, die das Fahrzeug charakterisieren - beispielsweise Aerodynamik, Motorleistung, Radstand - erstellt. Außerdem ist die BoP streckenspezifisch, die Parameter ändern sich also von Rennwochenende zu Rennwochenende.

2. DTM Lausitzring (20.05.-22.05.2022)

BoP vor dem Rennwochenende

AutoDTM-GrundgewichtBoP-BallastGesamt-GewichtRestriktor/Ladedruck
Audi R8 LMS GT31.310151.3252x37
BMW M4 GT31.31001.3102.882
Ferrari 488 GT31.295351.3301.590
Porsche 911 GT3 R1.275151.2902x48
Lamborghini Huracan GT31.295301.3252x40
Mercedes-AMG GT31.32551.3302x35

1. DTM Portimao (29.04.-01.05.2022)

BoP nach Rennen 1

AutoDTM-GrundgewichtBoP-BallastGesamt-GewichtRestriktor/Ladedruck
Audi R8 LMS GT31.310201.3302x38
BMW M4 GT31.310151.3252.882
Ferrari 488 GT31.295501.3451.615
Porsche 911 GT3 R1.27501.2752x48
Lamborghini Huracan GT31.295401.3352x41
Mercedes-AMG GT31.325251.3502x36

BoP nach Qualifying 1

AutoDTM-GrundgewichtBoP-BallastGesamt-GewichtRestriktor/Ladedruck
Audi R8 LMS GT31.310151.3252x38
BMW M4 GT31.310151.3252.882
Ferrari 488 GT31.295501.3451.615
Porsche 911 GT3 R1.27501.2752x48
Lamborghini Huracan GT31.295301.3252x41
Mercedes-AMG GT31.325201.3452x36

BoP vor dem Wochenende

AutoDTM-GrundgewichtBoP-BallastGesamt-GewichtRestriktor/Ladedruck
Audi R8 LMS GT31.310151.3252x38
BMW M4 GT31.310151.3252.882
Ferrari 488 GT31.295301.3251.615
Porsche 911 GT3 R1.275251.3002x48
Lamborghini Huracan GT31.295101.3052x41
Mercedes-AMG GT31.32501.3252x36