DTM

Gary hat Ellbogen - Buttons Tipp an Paffett: Hit the Button!

Jenson Button gibt sich in Brands Hatch die Ehre - und hat einen interessanten Tipp für seinen Kumpel Gary Paffett parat...
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Hoher Besuch am Rande der DTM in Brands Hatch: Jenson Button schaute auf Einladung von Mercedes-Benz vorbei - und um seinem Kumpel Gary Paffett die Daumen zu drücken. Die Speerspitze der Stuttgarter hatte im Qualifying nicht allzu viel Glück und muss als Elfter ins Rennen starten. "Wir wissen, dass Gary die Ellbogen ausfahren kann und ich bin sicher, dass er heute weiter nach vorn fährt", sprach Button seinem Landsmann ein wenig Mut zu. Dass Überholmanöver auf dem schmalen Indy-Kurs keine Leichtigkeit sind, war jedoch auch Button bewusst, der die Fans mit Taxi-Fahren unterhielt.

Sein britischer Humor kam zum Vorschein, als Button gefragt wurde, welchen Tipp er Paffett für das Rennen geben würde. "Go high! Sie haben doch jetzt DRS, da ist Überholen doch einfach", sagte Button mit einem breiten Grinsen. "Ich erkläre Gary vor dem Rennen, wie einfach das ist: Er muss einfach nur einen Knopf drücken und überholen". Wenn es denn wirklich so einfach wäre...


Weitere Inhalte:
DTM Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video