Motorsport-Magazin.com Plus
24 h Nürburgring

Sabine Schmitz: Scheid fährt Ehrenrunde vor 24h Nürburgring

Ehrenrunde für die verstorbene Königin der Nordschleife, Sabine Schmitz: Johannes Scheid fährt den Eifelblitz im Vorfeld des 24-Stunden-Rennen Nürburgring.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Es wird einer der emotionalen Höhepunkte beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring (03.-06. Juni 2021): Am Freitag vor dem Start zur 49. Auflage des Eifel-Klassikers dreht der legendäre 'Eifelblitz'-BMW in Erinnerung an die am 16. März 2021 im Alter von 51 Jahren verstorbene Sabine Schmitz eine Ehrenrunde auf der Nordschleife.

Wie Motorsport-Magazin.com bereits berichtet hatte, sitzt Johannes Scheid am Steuer des weit über den Nürburgring hinaus berühmten BMW M3 E36. Gemeinsam mit Schmitz, der 'Königin des Nürburgrings', gewann Scheid das 24-Stunden-Rennen in den Jahren 1996 und 1997. Die Eifelanerin ist bis heute die einzige Frau, die das prestigeträchtige Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife gewinnen konnte.

Beim 'Eifelblitz', der am Freitag, 04. Juni vor dem Beginn des Top-Qualifyings (18:30-20:50 Uhr) über die berühmteste und 20,832 Kilometer lange Rennstrecke der Welt fahren wird, handelt es sich um ein originalgetreues, von BMW M Motorsport aufgebautes Replikat des damaligen Gruppe-N BMW M3 E36 mit seinem 3,2-Liter-Motor.

Für die Namensgebung zeichnete damals Schmitz selbst verantwortlich. Weil das Auto in eher drögem Weiß foliert war, schnappte sich die bekannteste Fahrerin der Nordschleife einen Stift und malte die Silhouette der berühmtesten Rennstrecke der Welt auf die Fahrzeugseite - geboren war der 'Eifelblitz'. Beim diesjährigen 24h-Rennen tragen auch BMW-Rennwagen den Schriftzug 'Farewell, Sabine' auf dem Heck.

Markus Flasch, Geschäftsführer der BMW M GmbH, und selbst als Fahrer beim 24h-Rennen Nürburgring im Einsatz: "Sehr emotional wird sicher die Ehrenrunde von Johannes Scheid im BMW M3 'Eifelblitz', aufgebaut von BMW M Motorsport, in Gedenken an Sabine Schmitz werden. Es ist uns ein ganz besonderes Anliegen, mit diesem legendären Fahrzeug an sie erinnern zu dürfen."

Der legendäre Eifelblitz-BMW M3 E36 aus dem Jahr 1996 - Foto: BMW Motorsport

Weitere Inhalte: