WRC Formel1 F1 online News Motorsport-Magazin.com
Exklusiv
WRC

Match-Battle: Thierry Neuville und Nicolas Gilsoul

Leibgericht, Highlights, verrückte Momente. Wie gut kennen sich Thierry Neuville und Nicolas Gilsoul? Motorsport-Magazin macht den Test.
von Marion Rott

Motorsport-Magazin.com - Fahrer und Beifahrer. Eine fast unzertrennliche Einheit. Keiner kann ohne den jeweils anderen erfolgreich sein. Bedingungsloses Vertrauen in die andere Seite ist ein Muss. "Ich fuhr um die Kurve und der Christian sagte mir um welche", erklärte Walter Röhrl einmal die Beziehung zu seinem Beifahrer Christian Geistdörfer. Doch wie gut kennen sich die Top-Piloten der WRC und ihre Beifahrer wirklich? Dem ist Motorsport-Magazin.com auf den Grund gegangen und wollte es ganz genau wissen. Wir haben Fahrer und Beifahrer unabhängig voneinander die gleichen Fragen gestellt. Welches Duo kennt sich wirklich in- und auswendig und gewinnt am Ende das Match-Battle?

Teil 8: Thierry Neuville und Nicolas Gilsoul

Eure beste gemeinsame Erinnerung:
Neuville: Da gibt es viele. [Überlegt]. Für mich war eine der besten Erinnerungen damals der Sieg in San Remo, als wir wirklich gegen Andreas [Mikkelsen] bis zur letzten Prüfung um Zehntel gekämpft haben. Danach gab es eine riesen Party. Wir haben immer Spaß zusammen und lachen viel
Gilsoul: Sicherlich der erste Sieg bei der Rallye Deutschland

Eure schlechteste gemeinsame Erinnerung:
Neuville: Puh! Wahrscheinlich die Rallye Mexiko dieses Jahr mit zwei Ausfällen. Da lief es einfach nicht gut
Gilsoul: Als wir während Testfahrten in Finnland abgeflogen sind. Das war ein heftiger Crash und wahrscheinlich die schlechteste Erinnerung bisher

Eure beste gemeinsame Prüfung:
Neuville: Ich glaube, da wird er auch die letzte WP in San Remo sagen
Gilsoul: Es gab so viele gute. Für mich wahrscheinlich Vargasen bei der Rallye Schweden

Eure schlechteste gemeinsame Prüfung:
Neuville: Da sage ich auch eine der beiden in Mexiko
Gilsoul: Als wir in Argentinien mit dem Citroen den Crash hatten. Wir haben versucht, es zu reparieren, das dauerte lange, dann mussten wir stehenbleiben, das war schrecklich

Neuvilles beste Charaktereigenschaft:
Neuville: [Überlegt lange]. Was wird er da wohl sagen...das ist so schwierig. Ich bin immer sehr konzentriert und überlasse nichts dem Zufall
Gilsoul: Er ist immer engagiert

Gilsouls beste Charaktereigenschaft:
Neuville: Er vergisst nichts. Egal, was du ihm sagst, er behält es
Gilsoul: Ich bin auch immer engagiert

Neuvilles schlechteste Charaktereigenschaft:
Neuville: Ich kann mir partout nichts merken [lacht]. Nein, so schlimm ist es nicht, aber Nicolas ist in solchen Sachen viel besser als ich
Gilsoul: Er überhastet Dinge manchmal und ist zu schnell

Gilsouls schlechteste Charaktereigenschaft:
Neuville: Manchmal ist er etwas zu nervös
Gilsoul: Ich bin manchmal zu nervös

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Neuvilles liebster Platz auf der Erde:
Neuville: Zuhause
Gilsoul: Ich denke die USA, oder vielleicht Zuhause in Monaco. Ich nehme Monaco

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Gilsouls liebster Platz auf der Erde:
Neuville: Auch Zuhause
Gilsoul: Ich liebe Ostafrika. Kenia, Tansania. Dort ist es ruhig, die Natur ist wunderschön und es gibt schöne Strände

Neuvilles liebste Freizeitbeschäftigung:
Neuville: Irgendwas mit motorisierten Fahrzeugen spielen. Ob Buggy, Quad oder Kart...
Gilsoul: Irgendetwas mit Quads, Buggys oder Karts anstellen

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Gilsouls liebste Freizeitbeschäftigung:
Neuville: Fitness oder Fahrrad. Wobei, jetzt hat er sein Kind. Ich nehme Familie
Gilsoul: Zeit mit meinen Freunden und der Familie verbringen

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Neuvilles Lieblingsessen:
Neuville: Ich esse am liebsten Nudeln
Gilsoul: Alles Italienische. Am liebsten Pasta

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Gilsouls Lieblingsessen:
Neuville: Nudeln oder Fisch. Er isst viel Fisch, aber ich weiß nicht, ob es sein Lieblingsessen ist, oder er das nur für die Linie tut [lacht]. Ich sage Fisch
Gilsoul: Das ist schwierig. Ich mag viele Sachen. Ich habe wirklich kein Lieblingsessen

Neuvilles erstes Privatauto:
Neuville: Das war ein Opel Kadett. Er wird aber sicher Opel Corsa sagen [lacht]
Gilsoul: Das war ein Opel Corsa

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Gilsouls erstes Privatauto:
Neuville: Puh, war das ein Volkswagen? Vielleicht war es ein Golf. Da bin ich mir aber nicht sicher, aber es war ein Volkswagen
Gilsoul: Ich hatte einen Volkswagen

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Neuvilles Lieblingsfilm:
Neuville: Die Filme, die ich schaue, kennt er alle nicht. Ah, ich nehme Manta, Manta
Gilsoul: Sicher irgendetwas mit Autos. Aber das weiß ich nicht

Gilsouls Lieblingsfilm:
Neuville: Ich kenn nur einen Film, den gibt es auch auf Deutsch. Ich glaube, der heißt Ziemlich beste Freunde. Vielleicht ja der
Gilsoul: Puh, keine Ahnung. Ich habe eigentlich keinen Lieblingsfilm

Das verrückteste, was Neuville jemals getan hat:
Neuville: Ich habe schon viele verrückte Sachen gemacht [lacht]. Ich habe schon einen Bungee Jump gemacht und auch schon einen Fallschirmsprung in Dubai. Ich nehme Letzteres
Gilsoul: Er hat vor zwei oder drei Jahren in Dubai einen Fallschirmsprung gemacht

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Das verrückteste, was Gilsoul jemals getan hat:
Neuville: Einen Fallschirmsprung hat er auch gemacht. Er hat viel verrücktes Zeug gemacht [lacht]
Gilsoul: Das war ein Fallschirmsprung

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Wo wird Neuville mit 50 Jahren sein:
Neuville: Immer noch bei Hyundai. Nein, warte! Das war ein Spaß [lacht]. Ich muss überlegen. Ich würde mal sagen, immer noch im Motorsport, aber mit mehr Freizeit und mehr Zeit Zuhause. Aber immer noch was mit Autos
Gilsoul: Er wird wieder zurück in Belgien sein

Wo wird Gilsoul mit 50 Jahren sein:
Neuville: Bei Nicolas ganz klar Familie
Gilsoul: Ich habe noch nicht drüber nachgedacht, das sind noch 15 Jahre. Ich werde aber vermutlich in Belgien bei meiner Familie sein

Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

Ergebnis: 10 Matches von 22 = 46 Prozent Übereinstimmung

Match-Battle: Das aktuelle Ranking

Position Duo Übereinstimmung
1. Latvala/Anttila 12/22
2. Neuville/Gilsoul 10/22
3. Camilli/Veillas 9/22
3. Östberg/Floene 9/22
5. Sordo/Marti 8/22
6. Tänak/Molder 7/22
6. Paddon/Kennard 7/22
6. Mikkelsen/Jaeger 7/22


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter
OFFICIAL WEBSITE: WRC LIVE:

Partner und Sponsoren der WRC