Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP Valencia I 2020: Zeitplan, TV-Zeiten und Livestream

Die MotoGP startet mit dem Europa-GP in Valencia den finalen Triple-Header 2020. Der komplette Zeitplan für das Event sowie TV-Zeiten und Livestream-Infos.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Die MotoGP-Saison 2020 biegt auf ihre Zielgerade ein. Drei Rennen innerhalb von drei Wochen stehen noch auf dem Programm. Los geht es an diesem Wochenende mit dem ersten von zwei Events in Valencia, das offiziell den Titel des 'Grand Prix von Europa' trägt.

Da man zuletzt in Aragon und in den vergangenen Jahren auch in Valencia immer wieder mit extrem niedrigen Temperaturen am Morgen zu kämpfen hatte, rückt der Zeitplan am Freitag und Samstag nach hinten. Auch die Warm-Ups starten am Sonntag etwas später, die Rennen gehen aber wie üblich um 11 (Moto3), 12:20 (Moto2) und 14 Uhr (MotoGP) über die Bühne.

Der MotoGP-Zeitplan für Valencia I

Freitag:
10:00 - 10:40 Uhr: Moto3 - 1. Freies Training
10:55 - 11:40 Uhr: MotoGP - 1. Freies Training
11:55 - 12:35 Uhr: Moto2 - 1. Freies Training
13:35 - 14:15 Uhr: Moto3 - 2. Freies Training
14:30 - 15:15 Uhr: MotoGP - 2. Freies Training
15:30 - 16:10 Uhr: Moto2 - 2. Freies Training

Samstag:
10:00 - 10:40 Uhr: Moto3 - 3. Freies Training
10:55 - 11:40 Uhr: MotoGP - 3. Freies Training
11:55 - 12:35 Uhr: Moto2 - 3. Freies Training
13:15 - 13:55 Uhr: Moto3 - Qualifying
14:10 - 14:40 Uhr: MotoGP - 4. Freies Training
14:50 - 15:30 Uhr: MotoGP - Qualifying
15:50 - 16:30 Uhr: Moto2 - Qualifying

Sonntag:
09:00 - 09:20 Uhr: Moto3 - Warm Up
09:30 - 09:50 Uhr: MotoGP - Warm Up
10:00 - 10:20 Uhr: Moto2 - Warm Up
11:00 Uhr: Moto3 - Das Rennen (23 Runden)
12:20 Uhr: Moto2 - Das Rennen (25 Runden)
14:00 Uhr: MotoGP - Das Rennen (27 Runden)

MotoGP in Valencia: Live-Übertragung auf ServusTV, DAZN und SRF

ServusTV bleibt auch beim zweiten Aragon-Rennen dem normalen Programmumfang treu. Am Samstag zeigt der österreichische Sender alle Qualifyings sowie das vierte Freie Training der MotoGP live im Free-TV. Am Sonntag werden die Rennen aller drei Klassen live ausgestrahlt. Vorberichte, Analysen und Nachberichte gibt es dazu.

MotoGP-Fans aus Österreich können die Trainings am Freitag auch noch im Livestream verfolgen. Wer in Deutschland oder der Schweiz sieht, muss sich um eine Alternative bemühen. Der Streaming-Dienst DAZN bietet zum Beispiel alle Sessions des Wochenendes mit Ausnahme der drei Warm-Ups im Livestream an. Dieser Service ist jedoch kostenpflichtig.

Das Schweizer Fernsehen strahlt am Sonntag die Rennen der Moto2 und MotoGP live auf SRFInfo aus.

TV-Programm für die MotoGP aus Valencia

Freitag, 6. November:
DAZN: Alle Trainings von Moto3, Moto2 und MotoGP live (10:00-12:35 & 13:35-16:10 Uhr)

Samstag, 7. November:
DAZN: Alle Trainings und Qualifyings aller Klassen live (10:00-12:35 & 13:15-16:30 Uhr)
ServusTV: Qualifyings aller Klassen und FP4 der MotoGP live (13:00-16:45 Uhr)

Sonntag, 8. November:
DAZN: Alle Rennen live (11:00-15:00 Uhr)
ServusTV: Alle Rennen live (10:20-15:15 Uhr)
SRFInfo: Rennen der Moto2 und MotoGP live (12:05-13:15 & 13:50-15:00 Uhr)

Eine vollständige Zusammenfassung über sämtliche Optionen für Livestreams und Empfang im Free-TV findet ihr auf folgendem Link:

Live-Ticker zum MotoGP-Rennen in Valencia

Motorsport-Magazin.com begleitet wie immer das gesamte Wochenende in Valencia im Live-Ticker. Bereits ab Donnerstag liefern wir euch alle News von der Strecke, Freitag, Samstag und Sonntag tickern wir außerdem alle Sessions live. Einfach reinklicken und nichts verpassen!


Tissot
Motorsport-Magazin.com Plus