Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

MotoGP Aragon 2020: Takaaki Nakagami holt Warm-Up-Bestzeit

Erstmals an diesem MotoGP-Wochenende in Aragon geht die Bestzeit nicht an Yamaha. Takaaki Nakagami führ das Warm-Up am Sonntagmorgen an.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Takaaki Nakagami ist im Warm-Up zum Aragon-GP schnellster Mann auf der Strecke.

Das Ergebnis: Nakagami war in 1:48.651 Minuten um 0,219 Sekunden schneller als Maverick Vinales. Alex Rins landete auf Rang drei vor Alex Rins und Joan Mir mit der zweiten Suzuki.

Die Ränge sechs und sieben gingen an die Petronas-Yamaha-Teamkollegen Fabio Quartararo und Franco Morbidelli. Danilo Petrucci, Andrea Dovizioso und Pol Espargaro komplettierten die Top-Ten.

Stefan Bradl wurde guter Zwölfter.

Das Wetter: Sonnenschein, aber kühle Temperaturen auch am Sonntag in Aragon. 13 Grad Außentemperatur wurden im MotoGP-Warm-Up um 11 Uhr gemessen, 17 Grad waren es auf der Streckenoberfläche. Nur ein leichter Wind wehte über das Motorland Aragon.


Weitere Inhalte:
Tissot
Motorsport-Magazin.com Plus