Tipp
MotoGP

Alle Fahrer, alle Teams, alle Hersteller - Die Starterfelder von MotoGP, Moto2 und Moto3 2015

2015 gehen 90 Piloten für 53 Teams auf Bikes 14 verschiedener Hersteller in den drei Klassen der Motorrad-Weltmeisterschaft an den Start. Wir haben alle Infos.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Bei einem Blick auf das Starterfeld der MotoGP 2015 muss einfach jedem Motorradfan das Herz aufgehen. 25 Fahrer gehen als Stammpiloten in das nächste Jahr - das ist neuer Rekord seit Einführung der MotoGP-Klasse im Jahr 2002. Und auch in den Starterlisten der 500ccm-Klasse muss man weit zurückblättern, um ein ähnliches Feld vorzufinden. Erfreulich ist aber nicht nur die schiere Größe des Grids, sondern vor allem seine Zusammensetzung.

Zu den schon bisher vertreten Herstellern Honda, Yamaha und Ducati kommen 2015 mit Suzuki und Aprilia zwei weitere prominente Marken hinzu, die jeweils zwei Maschinen in ihren Werksteams in das Rennen um die Weltmeisterschaftspunkte schicken werden, bei Aprilia kommt noch Alex de Angelis beim Kundenteam Iodaracing hinzu. Avintia Racing setzt zukünftig ebenfalls vollkommen auf Kundenmotorräder und zwar von Ducati. Diese werden die Relikte aus der CRT-Zeit mit Kawasaki ersetzen.

Beeindruckend auch die Vielfalt in der Herkunft der MotoGP-Piloten. Zwar stellt Spanien als Motorradnation Nummer eins der letzten Jahre mit acht Piloten nach wie vor den Löwenanteil des Starterfelds, die restlichen 17 Plätze teilen sich aber nicht weniger als zehn Nationen untereinander auf. Prominent vertreten sind nach wie vor auch die Motorrad-Großmächte Italien und Großbritannien mit fünf beziehungsweise drei Fahrern. Einziger Wermutstropfen: Die einst so starken Japaner sind mit dem Wechsel von Hiroshi Aoyama in das Testteam von Honda vollkommen aus der MotoGP-Startaufstellung verschwunden.

Nicht selten wird aktuell vom stärksten Starterfeld in der Geschichte der MotoGP gesprochen und wenn man einen Blick auf die Erfolge der 25 Piloten wirft, dann scheint diese Einschätzung durchaus richtig. Fast die Hälfte des Grids, nämlich zwölf Piloten, darf einen Weltmeistertitel ihr Eigen nennen. Insgesamt holte dieses Dutzend 28 Meisterschaften in den drei Klassen. Fast noch beeindruckender: 19 Fahrer gewannen bereits Grands Prix, insgesamt feierten sie 378 Siege. Das ist Rekord!

Mit den Superbike-Umsteigern Eugene Laverty und Loris Baz sowie den Aufsteigern aus der Moto2 beziehungsweise Moto3 - Maverick Vinales und Jack Miller - werden 2015 vier Piloten ihre Rookiesaison in der MotoGP bestreiten.

StartnummerFahrerNationTeamMotorrad
4Andrea DoviziosoITADucati TeamDucati*
6Stefan BradlGERNGM Forward RacingForward Yamaha
8Hector BarberaSPAAvintia RacingDucati
9Danilo PetrucciITAPramac RacingDucati*
15Alex de AngelisRSMOcto Iodaracing TeamAprilia
17Karel AbrahamCZECardion AB MotoracingHonda
19Alvaro BautistaSPAFactory Aprilia GresiniAprilia*
25Maverick VinalesSPATeam Suzuki MotoGPSuzuki*
26Dani PedrosaSPARepsol HondaHonda*
29Andrea IannoneITADucati TeamDucati*
33Marco MelandriITAFactory Aprilia GresiniAprilia*
35Cal CrutchlowGBRCWM LCR HondaHonda*
38Bradley SmithGBRMonster Yamaha Tech 3Yamaha*
41Aleix EspargaroSPATeam Suzuki MotoGPSuzuki*
43Jack MillerAUSCWM LCR HondaHonda
44Pol EspargaroSPAMonster Yamaha Tech 3Yamaha*
45Scott ReddingGBRMarc VDS Racing TeamHonda*
46Valentino RossiITAMovistar Yamaha MotoGPYamaha*
50Eugene LavertyIRLDrive M7 AsparHonda
63Mike di MeglioFRAAvintia RacingDucati
68Yonny HernandezCOLPramac RacingDucati*
69Nicky HaydenUSADrive M7 AsparHonda
76Loris BazFRANGM Forward RacingForward Yamaha
93Marc MarquezSPARepsol HondaHonda*
99Jorge LorenzoSPAMovistar Yamaha MotoGPYamaha*

* = Factory-Motorrad

Moto2

Die Moto2 geht 2015 in ihre sechste Saison - Foto: Intact GP

31 Fahrer werden 2015 in der Moto2-Klasse an den Start gehen. Auch von ihnen konnten schon 13 Piloten ein Rennen gewinnen, mit Sandro Cortese, Tom Lüthi, Esteve Rabat, Alex Marquez und Julian Simon gehen auch vier Weltmeister auf Punktejagd. Mit zwölf Nationen ist in der Moto2 noch eine Nation mehr vertreten als in der MotoGP, dafür geht es im Bereich der Motorräder relativ monoton zu. 23 Piloten werden auf einem Kalex-Chassis unterwegs sein. Tech 3 und Speed Up rüsten je drei Piloten aus. Florian Alt ist der letzte verbliebene Suter-Fahrer. Randy Krummenacher schwankt noch zwischen TSR und NTS.

In der Moto2 gibt es fünf neue Gesichter. Mit Moto3-Weltmeister Alex Marquez und seinem Ex-Teamkollegen Alex Rins kommen zwei weitere talentierte Spanier in die mittlere Klasse. Der Schweizer Jesko Raffin und Florian Alt kommen über den Umweg der spanischen Moto2-Meisterschaft in die WM. Raffin konnte sich dort in diesem Jahr sogar zum Champion krönen. Zudem stößt mit Zaqhwan Zaidi ein weiterer Malaye zum Feld hinzu.

StartnummerFahrerNationTeamMotorrad
1Esteve Rabat SPA Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Kalex
2Jesko RaffinSWISAG TeamKalex
3Simone CorsiITANGM Forward Racing Kalex
4Randy Krummenacher SWI JiR Moto2Kalex
5Johann ZarcoFRAAjo Motorsport Kalex
7Lorenzo Baldassarri ITA NGM Forward Racing Kalex
8Gino ReaGBRAGT Rea Racing Kalex
10Thitipong WarokornTHAAPH PTT The Pizza SAG Kalex
11Sandro Cortese GER Dynavolt Intact GP Kalex
12Tom Lüthi SWI Derendinger-Interwetten Kalex
19Xavier SimeonBELFederal Oil Gresini Moto2 Kalex
21Franco Morbidelli ITA Italtrans Racing Team Kalex
22Sam LowesGBRSpeed UpSpeed Up
23Marcel SchrötterGERTech 3Tech 3
25Azlan ShahMALIdemitsu Honda Team Asia Kalex
30Takaaki NakagamiJAP Idemitsu Honda Team Asia Kalex
36Mika KallioFINItaltrans Racing Team Kalex
39Luis Salom SPA Paginas Amarillas HP 40 Kalex
40Alex Rins SPA Paginas Amarillas HP 40 Kalex
49Axel Pons SPA AGR Team Kalex
51Zaqhwan Zaidi MAL JPMoto Malaysia Suter
55Hafiz SyahrinMALPetronas Raceline Malaysia Kalex
60Julian Simon SPA QMMF Racing TeamSpeed Up
66Florian AltGEROcto Iodaracing TeamSuter
70Robin Mulhauser SWI Technomag Racing Interwetten Kalex
73Alex MarquezSPAEstrella Galicia 0,0 Marc VDS Kalex
77Dominique AegerterSWI Technomag Technomag Racing InterwettenKalex
88Ricard CardusSPA Tech 3 Tech 3
94Jonas FolgerGERAGR TeamKalex
95Anthony WestAUSQMMF Racing TeamSpeed Up
96Louis RossiFRATasca Racing Scuderia Moto2Tech 3

Moto3

Die Moto3 verspricht auch 2015 wieder sensationelle Spannung - Foto: Repsol

Die kleinste Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft sorgt wie gewohnt für das größte Starterfeld. 34 Fahrer starten 2015 in der Moto3, gleich elf davon gehen in ihre erste volle Saison in der Weltmeisterschaft. Generell ist das Feld sogar für die Einstiegsliga der WM relativ unerfahren, erst fünf Piloten konnten einen Grand Prix gewinnen. Dafür stimmt auch hier der Nationenmix: 14 Länder sind vertreten. Besonders schön zu sehen ist die Tatsache, dass im kommenden Jahr mit den beiden Spanierinnen Ana Carrasco und Maria Herrera gleich zwei Frauen in der Moto3 Gas geben werden.

StartnummerFahrerNationTeamMotorrad
2Remy GardnerAUS CIP Mahindra
5Romano FenatiITASky Racing Team VR46 KTM
6Maria HerreraSPAHusqvarna Factory LaglisseHusqvarna
7Efren Vazquez SPA Leopard RacingHonda
9Jorge Navarro SPA Estrella Galicia 0,0 Honda
10Alexis MasbouFRASaxoprint-RTG Honda
11Livio LoiBELRW Racing GP Honda
12Matteo Ferrari ITA San Carlo Team Italia Mahindra
16Andrea Migno ITA Sky Racing Team VR46 KTM
17John McPheeGBRSaxoprint-RTG Honda
19Alessandro Tonucci ITA Outox Reset Drink Team Mahindra
20Fabio Quartararo FRA Estrella Galicia 0,0 Honda
21Francesco Bagnaia ITA Mapfre Aspar Team Moto3 Mahindra
22Ana Carrasco SPA RBA Racing Team KTM
23Niccolo Antonelli ITA Ongetta-Rivacold Honda
24Tatsuki SuzukiJAP CIP Mahindra
29Stefano Manzi ITA San Carlo Team Italia Mahindra
31Niklas AjoFINRBA Racing Team KTM
32Isaac Vinales SPA Husqvarna Factory Laglisse Husqvarna
33Enea Bastianini ITA Junior Team Gresini Moto3 Honda
40Daryn BinderRSAOutox Reset Drink Team Mahindra
41Brad BinderRSARed Bull KTM Ajo KTM
44Miguel OliveiraPOR Red Bull KTM Ajo KTM
52Danny Kent GBR Leopard Racing Honda
55Andrea Locatelli ITA Junior Team Gresini Moto3 Honda
58Juanfran Guevara SPA Mapfre Mahindra Team Mahindra
63Zulfahmi KhairuddinMALSepang International Circuit KTM
65Philipp ÖttlGERSchedl GP Racing KTM
76Hiroki Ono JAP Leopard Racing Honda
84Jakub KornfeilCZE Sepang International Circuit KTM
88Jorge Martin SPA Mapfre Aspar Team Moto3 Mahindra
91Gabriel RodrigoARG RBA Racing Team KTM
95Jules Danilo FRA Ongetta-Rivacold Honda
98Karel HanikaCZE Red Bull KTM Ajo KTM

Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter