Motorsport-Magazin.com Plus
MotoGP

Vertrag bei Aspar - Offiziell: Laverty fährt 2015 in der MotoGP

Eugene Laverty kehrt der Superbike-WM den Rücken und heuert in der MotoGP an. Sein neuer Teamchef schwärmt in den höchsten Tönen von Nordiren.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Im MotoGP-Fahrerkarussell lüftet sich das nächste offene Geheimnis. Das spanische Aspar-Team nimmt für die kommende Saison den Nordiren Eugene Laverty unter Vertrag. Laverty wird damit den Japaner Hiroshi Aoyama ersetzen und die zweiten Production Honda neben Nicky Hayden pilotieren.

Wir stehen mit Eugene schon seit dem Vorjahr in Kontakt und wollten ihn schon damals unter Vertrag nehmen.
Jorge Martinez

"Wir stehen mit Eugene schon seit dem Vorjahr in Kontakt und wollten ihn schon damals unter Vertrag nehmen. Wir sind also schon sehr lange an ihm interessiert", stellte Teamchef Jorge Martinez in einer Aussendung klar.

Laverty bestritt 2004 im Achtelliter-Rennen in Donington im Alter von 18 Jahren sein WM-Debüt mit einem einzelnen Wildcard-Einsatz. 2007 und 2008 versuchte er sein Glück in der 250cc-Klasse, blieb aber ohne Top-10-Resultat und holte in 29 Rennen nur 14 Punkte.

Erfolg kam erst nach WM-Ausstieg

2009 wechselte er in die Supersport-WM, wo er zwei Jahre in Folge Vizeweltmeister wurde und anschließend in die Superbike-WM aufstieg. Dort fuhr er seither 13 Siege ein und belegte im Vorjahr Rang zwei in der Gesamtwertung.

Er hat großes Potenzial und hat unglaubliche Rennen in der Supersport- und Superbike-WM gezeigt.
Jorge Martinez

"Er hat großes Potenzial und hat unglaubliche Rennen in der Supersport- und Superbike-WM gezeigt. Er hat mit vielen verschiedenen Herstellern viele Siege geholt und ist dadurch äußerst anpassungsfähig", schwärmte Martinez von seinem künftigen Schützling. "Ich bin sicher, dass er sich bei uns als Fahrer weiterentwickeln kann und sich gut im Team einbringen wird."

Das Aspar Team holte in dieser Saison durch Hayden und Aoyama bereits fünf Top-10-Plätze und gehört damit zu den besten Teams der Open-Kategorie.


Weitere Inhalte: