Formel E

Formel E Rom: Live-Stream, Eurosport TV-Programm und Zeitplan

Eurosport überträgt die Formel E 2018 im Fernsehen - Qualifying und Rennen in Rom live im TV. Formula E zeigt Live-Stream der Trainings. Der Zeitplan.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die Formel E geht auf Europa-Tournee. Am kommenden Wochenende steht das sechste Rennwochenende der Saison 2017/18 auf dem Programm. Nach dem Auftakt in Hongkong und den Rennen in Marrakesch, Chile, Mexiko und Uruguay, reist die Formel E nun nach Rom. Am Samstag, 14. April findet in der italienischen Hauptstadt das siebte Saisonrennen statt. Motorsport-Magazin.com liefert alle Informationen zur TV-Übertragung des Rom ePrix.

In Deutschland können Fans das Rennen auf Eurosport im Fernsehen live anschauen. Der Sport-Sender überträgt die Formel E seit 2015 in deutsche Haushalte und hat sich in Europa die Rechte für die kommenden drei Jahre gesichert. Der Rom ePrix wird live im Free-TV auf Eurosport 1 übertragen. Das Qualifying bringt Eurosport um 12:00 Uhr ebenfalls live. Im kostenpflichtigen Eurosport Player können Fans zudem alle Trainings, Qualifyings und Rennen live anschauen.

Formel-E-Rennen live bei Eurosport 1

Eurosport überträgt das Rennen am Samstag ab 16:00 Uhr deutscher Zeit komplett live. Wer nicht schauen kann, kann sich später am Abend auf Eurosport die Wiederholung ab 20:20 Uhr bzw. am Sonntag um 10:45 Uhr anschauen. Am Montag, 16. April gibt es ab 18:00 Uhr gibt es zudem eine halbstündige Zusammenfassung des Renngeschehens.

Neben Stamm-Kommentator Oliver Sittler wird nach Informationen von Motorsport-Magazin.com Hans-Jürgen Abt am Mikro sitzen. Der frühere Teamchef des Abt-Formel-E-Teams springt erstmals für Jan Seyffarth ein, der wegen des Quali-Rennens für die 24 Stunden auf dem Nürburgring verhindert ist.

Der Rom ePrix im TV auf Eurosport 1

Samstag, 14. April 2018
12:00 - 13:00: Qualifying (Live)
15:45 - 16:00: Vorberichterstattung
16:00 - 17:15: Rennen (Live)

Formel E: Live-Stream auf Facebook

Die Formel E zeigt auf ihrer offiziellen Facebook-Fanseite zumindest die beiden Trainings in Rom im Live-Stream. Qualifying und Rennen werden wegen der Rechtelage nicht live gestreamt. Dafür bietet die Formel E auf ihrer Youtube-Seite nach Rennende zahlreiche Highlight-Clips und wenig später auch die kompletten Rennen zum kostenlosen Anschauen an.

Zeitplan für Rom

Samstag, 14. April 2018
08:00 - 08:45: 1. Freies Training
10:30 - 11:00: 2. Freies Training
12:00 - 13:00: Qualifying inkl. Gruppen und Superpole
16:00 - 17:00: Rennen


nach 7 von 12 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter