Formel 1

Ein Neubeginn - Fix: Campos heißt jetzt HRT F1-Team

Campos heißt ab sofort HRT F1-Team. Am Donnerstag wird das Team offiziell in Murcia vorgestellt.

Motorsport-Magazin.com - Gestern noch ein Gerücht, heute fix: Nach der Übernahme durch José Ramon Carabante im Februar wird Campos Meta 1 umbenannt. Ab sofort heißt das "HRT F1" (Hispania Racing F1 Team). "Der neue Name bedeutet einen Neubeginn für unsere F1-Ambitionen und betont die extremen Anstrengungen, die wir hinter den Kulissen unternehmen, um sicherzustellen, dass wir am 14. März in Bahrain ein erfolgreiches Debüt abliefern können", erklärte Teamchef Colin Kolles.

Der neue Teamname soll sowohl die Identität des Teams als auch eine starke Verbundenheit zu seinen spanischen Wurzeln ausdrücken. Die Basis des Rennstalls wird Murcia in der Nähe von Alicante in Spanien sein, wo am Donnerstag auch die Teampräsentation über die Bühne gehen wird. "Wir sind zwar ein neues Team im Fahrerlager, aber wir werden sehr stolz sein, neben so legendären Namen wie Ferrari, McLaren, Williams und Lotus zu stehen und wir hoffen, in den kommenden Jahren unsere eigene Reputation aufbauen zu können", sagte Kolles.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter