Motorsport-Magazin.com Plus
Tipp
Formel 1

Formel 1 Fahrerranking 2019: Alle Leser- & MSM-Noten im Check

Max Verstappen hat das Motorsport-Magazin.com Fahrerranking zur Formel-1-Saison 2019 gewonnen. Doch wie fällt das Ergebnis nach Durchschnittsnoten aus?
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Max Verstappen heißt der Gesamtsieger im Fahrerranking von Motorsport-Magazin.com zur Formel-1-Saison 2019. Mit 256 Punkten setzte sich der Red-Bull-Pilot knapp vor Mercedes-Weltmeister Lewis Hamilton (241) und Ferrari-Youngster Charles Leclerc (185) durch.

Doch wäre das Resultat genauso ausgefallen, hätten wir nicht - wie schon im Vorjahr - den aus der F1 bekannten Punkteschlüssel angesetzt, sondern das Gesamtergebnis nach Durchschnittsnoten aufgeschlüsselt?

Abweichungen sind hier möglich. So könnten nur zwei extrem gute Rennen zwar viele Punkte bringen, bei den Noten, etwa bei 19 gleichzeitig schwachen Rennen, das Ergebnis deutlich schlechter aussehen lassen. Oder anders ausgedrückt: Noten sprechen noch besser für Konstanz.

Um diese Fragen transparent zu beantworten, liefern wir an dieser Stelle (vgl. Tabelle ganz unten) die Jahresnoten in Gesamtwertung, Leserwertung und Redaktionswertung aller 20 Formel-1-Fahrer 2019 im Überblick.

Max Verstappen in allen Disziplinen vorne

Zunächst fällt dabei auf: Max Verstappen gewinnt auch nach Noten in allen Disziplinen. Sowohl von der Redaktion (1,67) als auch von den Lesern erhielt der Niederländer die beste Durchschnittsnote für die gesamte Saison. Logischerweise liegt er somit auch bei der Gesamtnote vorne.

Platz zwei geht in allen Wertungen an Lewis Hamilton. Auch auf P2 gibt es also keine Veränderungen im Vergleich zum Ergebnis nach Punkten. Diese gibt es allerdings gleich dahinter - und das deutlich.

Formel 1 2019: Tops & Flops unseres Fahrer-Rankings: (14:25 Min.)

Notensystem: Charles Leclerc verliert Podium

Charles Leclerc, nach Punkten noch Dritter, kommt nach Noten nie über einen fünften Platz (Redaktion) hinaus. Von den Lesern gibt es sogar nur die siebtbeste Durchschnittsnote. Heißt: Leclerc sammelte seine Ranking-Punkte tendenziell nicht durch Konstanz, sondern durch Big Points. Beispiel: Drei Siege in Folge von Belgien bis Singapur.

Statt Leclerc schafft es stattdessen Carlos Sainz auf Platz drei nach Notenschnitt - in allen Wertungen. Auf den Spanier folgt McLaren-Kollege Lando Norris, allerdings nur in Gesamtwertung und Leserwertung. In der Redaktion kommt der Brite 'nur' auf P6. Das liegt an Williams-Rookie George Russell, der für unsere Redakteure wie Leclerc noch haarscharf vor seinem 2018er F2-Kontrahenten liegt.

Formel 1 - Fahrerranking 2019: Gesamtergebnis nach Notenschnitt

Pos Fahrer Note
1 Verstappen 1,86
2 Hamilton 2,02
3 Sainz 2,12
4 Norris 2,26
5 Leclerc 2,31
6 Albon 2,39
7 Bottas 2,42
8 Räikkönen 2,44
9 Ricciardo 2,57
10 Perez 2,57
11 Russell 2,58
12 Hülkenberg 2,69
13 Vettel 2,75
14 Kvyat 2,89
15 Gasly 3,32
16 Giovinazzi 3,44
17 Magnussen 3,52
18 Grosjean 3,64
19 Stroll 3,76
20 Kubica 4,16

Vettel rutscht aus Top-10, Hülkenberg hält Position

Und wie steht es um unsere beiden deutschen Vertreter? Mit den Rängen zehn für Sebastian Vettel und zwölf für Nico Hülkenberg im Fahrerranking nach Punkten besteht immerhin jede Menge Potential, nach Noten besser auszusehen.

Im Fall des Emmerichers ändert sich nichts. Hülkenberg bleibt mit einer 2,69 auch nach Notenschnitt Zwölfter. Diese Position gab es auch von der Redaktion (2,71), Die Leser sahen Hülkenberg über die Saison nur marginal besser (2,66), das reicht allerdings schon für die Top-10 in dieser Wertung.

Bei Sebastian Vettel geht es dagegen nur noch weiter abwärts. Nach Noten verliert der Ferrari-Pilot ganze drei Plätze im Vergleich zum Ergebnis nach Punkten. Verantwortlich dafür sind beide Seiten, User wie Redaktion. Die Leser sehen Vettel mit einer 2,71 auf P11, die Redaktion mit einer 2,79 auf P13 - keine große Abweichung.

Formel 1 - Fahrerranking 2019: Leserwertung nach Notenschnitt

Pos Fahrer Note
1 Verstappen 2,05
2 Hamilton 2,23
3 Sainz 2,29
4 Norris 2,31
5 Albon 2,34
6 Bottas 2,38
7 Leclerc 2,42
8 Räikkönen 2,46
9 Ricciardo 2,66
10 Hülkenberg 2,66
11 Vettel 2,71
12 Perez 2,88
13 Kvyat 2,92
14 Russell 3,03
15 Gasly 3,16
16 Giovinazzi 3,53
17 Stroll 3,65
18 Magnussen 3,69
19 Grosjean 3,78
20 Kubica 4,2
und

Russell & Perez: Redaktion und Leser völlig uneinig

Apropos Abweichung: Bei welchem Fahrer waren sich Redaktion und Leser also besonders einig bzw. uneinig?

Die größte Abweichung besteht mit großem Abstand bei George Russell. Der Brite wurde von der Redaktion fast eine gesamte Note (0,91) besser bewertet als von den Lesern. Auch bei den nächstgrößeren Abweichungen (Perez 0,57, Hamilton 0,42, Verstappen 0,38, Sainz 0,37) bewerte MSM immer besser.

Einigkeit bei Hülkenberg, Räikkönen, Vettel, Bottas, Kubica

Ganz besonders einig waren sich User und Redaktion dagegen beim schon genannten Nico Hülkenberg. Hier geht das Urteil nur um 0,05 auseinander. Dasselbe gilt für Kimi Räikkönen. Den Finnen bewertete allerdings Motorsport-Magazin.com leicht besser, bei Hülkenberg waren es die User.

Ebenfalls knapp war es bei Robert Kubica. Den Polen sah die Redaktion um 0,07 besser als die Leser. Fast ident sind die Abweichungen bei Valtteri Bottas und Sebastian Vettel (jeweils 0,08), beide wurden von den Lesern leicht besser beurteilt. Lando Norris (0,1) wiederum sah die Redaktion hauchdünn stärker.

Formel 1 - Fahrerranking 2019: MSM-Wertung nach Notenschnitt

Pos Fahrer Note
1 Verstappen 1,67
2 Hamilton 1,81
3 Sainz 1,92
4 Russell 2,12
5 Leclerc 2,21
6 Norris 2,21
7 Perez 2,31
8 Räikkönen 2,41
9 Bottas 2,46
10 Albon 2,46
11 Ricciardo 2,48
12 Hülkenberg 2,71
13 Vettel 2,79
14 Kvyat 2,79
15 Giovinazzi 3,35
16 Magnussen 3,35
17 Gasly 3,48
18 Grosjean 3,51
19 Stroll 3,87
20 Kubica 4,13

Ganz am Ende des Rankings ändert sich auch im Notensystem nichts an der roten Laterne für Robert Kubica. Land Stroll allerdings fällt vom drittletzten auf den vorletzten Rang zurück, Romain Grosjean gewinnt die Position.

Formel 1 - Fahrerranking 2019: Alle Durchschnittsnoten im Überblick*

Pos Fahrer Punkte Note MSM Note User Note Gesamt
1 Verstappen 256 1,67 2,05 1,86
2 Hamilton 241 1,81 2,23 2,02
3 Leclerc 185 2,21 2,42 2,31
4 Sainz 167 1,92 2,29 2,12
5 Bottas 166 2,46 2,38 2,42
6 Norris 157 2,21 2,31 2,26
7 Räikkönen 129 2,41 2,46 2,44
8 Ricciardo 125 2,48 2,66 2,57
9 Perez 123 2,31 2,88 2,57
10 Vettel 118 2,79 2,71 2,75
11 Albon 105 2,46 2,34 2,39
12 Hülkenberg 98 2,71 2,66 2,69
13 Kvyat 76 2,79 2,92 2,89
14 Gasly 56 3,48 3,16 3,32
15 Russell 49 2,12 3,03 2,58
16 Giovinazzi 27 3,35 3,53 3,44
17 Magnussen 18 3,35 3,69 3,52
18 Stroll 16 3,87 3,65 3,76
19 Grosjean 7 3,51 3,78 3,64
20 Kubica 2 4,13 4,2 4,16

*Sortierung nach Fahrerranking-Ergebnis nach Punkten


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com Plus