Formel 1 - Schock! Rosberg verliert seinen WM-Pokal

Fünf Tage weg

Was ist ein Weltmeister ohne seinen Pokal? Diese Erfahrung musste Nico Rosberg machen, wie er jetzt verriet. Der Grund für den Verlust war allzu menschlich.
von

Motorsport-Magazin.com - Drama um Nico Rosbergs besten Kumpel und Wegbegleiter der vergangenen Monate: Sein WM-Pokal war verschwunden! Das verriet der zurückgetretene Weltmeister am Rande des Formel-1-Events in London. Aber durchatmen: Die Weltmeisterschafts-Trophäe ist inzwischen wieder aufgetaucht.

Dabei war der Pokal nicht etwa geklaut worden - man erinnere sich an den Einbruch in der Teamfabrik von Red Bull vor einigen Jahren. Nein, der Grund für den Verlust war wesentlich profaner. Das Edelmetall ging in der Post verloren. Und zwar auf dem Weg zum Goodwood Festival of Speed vor zwei Wochen.

"Ich hatte richtig Angst", räumte Rosberg in London ein. "Wir hatten ihn neulich nach Goodwood geschickt mit dem höchsten Sicherheitsstandard - und er ging verloren." Ein Albtraum für Rosberg, der mit dem Pokal im Gepäck nach dem Triumph in Abu Dhabi eine kleine Weltreise unternommen hatte. An so ziemlich jedem Ort auf der Welt machte Rosberg Fotos mit dem Pokal in der Hand...

"Und dann ging er in der Post verloren", sagte Rosberg. "Fünf Tage lang war er weg. Ich hatte deshalb ein paar schlaflose Nächte, aber jetzt ist er zurück. Alles ist gut und ich bin wieder glücklich." Rosberg kehrte beim berühmten Festival in Goodwood kurzzeitig zurück ins F1-Auto und drehte seine Runden in einem älteren Mercedes-Silberpfeil.

Nachdem der Pokal-Schock überwunden ist, geht es für F1-Rentner Rosberg rasant weiter. Nach dem Auftritt in London reist er weiter zum berühmten Tennis-Turnier nach Wimbledon. Dort schaut er sich am Freitag die Action auf dem Court an. Am Sonntag kehrt er dann ins Fahrerlager der Königsklasse zurück und stattet der Formel 1 in Silverstone einen Besuch ab. Anschließend steht ein Trip ins kalifornische Silicon Valley auf dem Plan.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter