Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1

Das Neueste aus dem Paddock - Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von Motorsport-Magazin.com Redaktion

Motorsport-Magazin.com - 18:00 Uhr
Auf Wiedersehen
Seit auch morgen wieder dabei, wenn wir euch rund um die Formel 1 auf dem Laufenden halten.

17:15 Uhr
Jodel-Duell der WM-Leader
Wer ist schneller auf der Strecke? Lewis Hamilton oder Nico Rosberg. Mit witzigen Spielchen zeigen die Mercedes-Piloten auf, wie wichtig Konzentration im Straßenverkehr ist. Was Jodel-Musik damit zu tun hat, erfahrt ihr im Video.

16:29 Uhr
Reifenwahl für Suzuka
Pirelli setzt bekanntlich in Suzuka auf die Medium- und die harte Mischung. Vor dem GP schickt der Reifenhersteller nochmals eine kleine Erinnerung in Form eines Cartoons. Witzig gemacht!

15:56 Uhr
Räikkönens Duell gegen Fisichella
Gerade war von der grandiosen Aufholjagd von Kimi Räikkönen in Japan 2005 die Rede. Hier haben wir für euch jetzt noch den Videobeweis.

15:35 Uhr
Räikkönens Aufholjagd
Erinnert ihr euch noch an Kimi Räikkönens spektakuläre Aufholjagd in Suzuka 2005? Nach strömenden Regenfällen blieb nur Platz 17 im Qualifing, am Ende stand der Sieg. "Das war zweifellos eines meiner besten Rennen. Es war sehr anstrengend, aber es hat riesig Spaß gemacht. Nach den ganzen Problemen im Regen des Qualifyings ist der Sieg einfach fantastisch", jubelte Räikkönen hinterher.

Kimi Räikkönen nach seinem Japan-Sieg 2005 - Foto: Sutton

14:58 Uhr
Christian Danners Tipps für die perfekte Runde in Japan
Motorsport-Magazin.com-Experte Christian Danner hat einen klaren Favoriten auf die schnellste Runde in Japan: Lewis Hamilton im Mercedes. Im Video könnt ihr eine Runde auf dem Suzuka Circuit mit Mark Webber sehen.

14:23 Uhr
Ein Blick in die Geschichtsbücher
Am kommenden Wochenende steigt der Japan GP. Rekordsieger ist Michael Schumacher. Er gewann sechs Rennen in Japan und stand acht Mal auf der Pole Position. Sein wohl wichtigster Sieg: 2000 duellierte er sich mit Mika Häkkinen im McLaren und holte mit dem Sieg auch seinen ersten WM-Titel mit Ferrari.

Michael Schumacher bei seinem Sieg in Japan 2000 - Foto: Sutton

14:09 Uhr
Force India in Japan
Sergio Perez und Nico Hülkenberg erinnern sich im Video an ihre schönsten Momente in Japan und sprechen über Fitness und Fans.

13:51 Uhr
Auf Raten zum Großen Preis von Großbritannien
Wolltet ihr schon immer Mal zum Home of British Motorracing und dort einen Formel-1-Grand-Prix live ansehen? Wer sich bisher keine Karten leisten konnte, der muss jetzt aufpassen: Der Veranstalter bietet eine Ratenzahlung auf neun Monate - bis zum 17. Oktober sogar ohne Zinsen.

13:12 Uhr
Zeitvertreib für Hülkenberg
Nico Hülkenberg ist bereits in Japan und vertreibt sich seine Zeit mit etwas Baseball. Gar nicht so leicht, wie Hülkenberg sich das vorgestellt hatte.

12:47 Uhr
Und noch ein Blick auf Rekorde
Genau heute vor 13 Jahren fuhr Jean Alesi seinen 200. Formel-1-GP in Indianapolis. Mit seinem Jordan wurde er am Ende Siebter.

Jean Alesi im Jordan - Foto: Sutton

12:30 Uhr
Geburtstagsgrüße vom Landsmann
"Stell dir vor: Heute ist dein 17. Geburtstag und am Freitag fährst du Formel 1 in Japan", twitterte Giedo van der Garde einen Geburtstagsgruß an Max Verstappen.

11:56 Uhr
Eine Erinnerung an die Kindheit
Lewis Hamilton gewährt uns einen besonderen Einblick in sein Privatleben. Der heutige Weltmeister als Baby auf dem Arm seiner Mutter. Ob damals schon klar war, dass er Geschwindigkeit im Blut hat? Die Frisur hat sich zumindest kaum verändert.

11:30 Uhr
Und wieder ein jüngster Fahrer...
Max Verstappen als jüngster Fahrer in der Formel 1 ist mittlerweile bekannt. Er löst damit Sebastian Vettel ab. Einen Rekord hat der vierfache Weltmeister aber noch in der Tasche: Er war 2007 beim Japan GP in Fuji der jüngste Pilot, der jemals ein Rennen anführte. Insgesamt lag er drei Runden vorne, das Rennen nahm aber kein gutes Ende: Vettel kollidierte in seinem Toro Rosso mit dem Red Bull von Mark Webber und beide schieden aus.

Kurz danach passierte es... - Foto: Sutton

11:05 Uhr
Wird Japan der spannendste GP der Saison?
Suzuka ist die Lieblingsstrecke vieler Fahrer, Spoon, 130R, oder Degner zählen zu den besten Kurven der Saison. Und dann kommt noch eine extra Packung Würze obendrauf: Mit dem herannahenden Taifun könnte es alles zwischen sintflutartigen Regenfällen, einer langsam abtrocknenden Strecke oder einem normalen Rennen werden. Daher stellen wir euch die Frage: Steht uns der aufregendste GP des Jahres bevor?

10:47 Uhr
Erste Startversuche
Bei seinem Test auf dem Adria International Raceway probierte Max Verstappen selbstverständlich auch das Starten. Etwas anders als im Kart, aber bereits der erste Versuch klappte.

10:28 Uhr
Banger Blick zum japanischen Himmel
Ein Taifun kommt auf den Süden von Japan zu. Rund 200 bis 300 km östlich von Suzuka soll der Sturm auf Land treffen, so die aktuelle Prognose. Damit werden vor allem in den Stunden vor Beginn des Rennens starke Niederschläge erwartet. Diese sollen aber in Richtung Rennstart abnehmen.

10:09 Uhr
Heute vor 13 Jahren...
...gewann Mika Häkkinen seinen letzten Formel 1 GP in Indianapolis. Der McLaren-Pilot war von P4 gestartet und am Ende der strahlende Sieger. Kommentiert wurde diese Aufholjagd damals von Murray Walker - sein letzter Einsatz in der Sprecherkabine.

2001 feierte Mika Häkkinen seinen letzten Formel-1-Sieg - Foto: Sutton

09:43 Uhr
Lob und Kritik zugleich
Max Verstappen muss sich an seinem Geburtstag mit allerhand Kritik herumschlagen. Bei weitem nicht alle finden es gut, dass ein 17-Jähriger bereits Formel 1 fährt. Böse Kommentare oder dumme Sprüche lassen den Niederländer aber kalt. "Ich schaue nicht so viel in die sozialen Medien. Dort werden eine Menge negative Dinge geschrieben - aber auch positive. Ich konzentriere mich nur auf das, was ich mache", so der F1-Debütant.

09:17 Uhr
Happy Birthday, Max Verstappen
Der jüngste Formel-1-Fahrer aller Zeiten feiert heute seinen 17. Geburtstag. Am Freitag in Suzuka wird der künftige Toro-Rosso-Pilot erstmals an einem Freien Training der Formel 1 teilnehmen. Die ersten Geburtstagsglückwünsche kamen von seiner Schwester Victoria. "Happy b'day, Bruderherz! Viel Glück bei deinem ersten Training am Freitag. Ich glaube an dich! Küsse von deiner stolzen Schwester!

09:10 Uhr
Guten Morgen
Wir liefern euch auch wieder die wichtigstens News aus der F1-Welt sowie einen Ausblick auf den bevorstehenden Japan GP.


Weitere Inhalte: