Formel V8 3.5

Zweite Saison mit neuem Team - P1: Stevens kommt von Carlin

von Frederik Hackbarth

Motorsport-Magazin.com - Will Stevens greift in der Formel Renault 3.5 2013 für P1 Motorsport ins Lenkrad. Der Brite wechselt von Carlin zum Team und wird seine zweite Saison in der Serie bestreiten. Sein Debütjahr beendete der Youngster auf dem zwölften Gesamtrang. Bereits bei den Testfahrten nach der Saison hatte Stevens für sein neues Team getestet. "Ich freue mich sehr, kommende Saison für sie zu fahren. Wir waren bei den Tests immer weit oben auf den Zeitenlisten mit dabei - das sollte uns Vertrauen geben", erklärte Stevens nach der Bekanntgabe seiner Verpflichtung und gab als Ziel das Mitwirken im Meisterschaftskampf aus. P1-Chefingenieur Mike Henderson meinte: "Wills Leistung bei den Tests in Barcelona war unglaublich positiv - wir freuen uns unheimlich auf die Zusammenarbeit mit ihm."


Weitere Inhalte:
nach 18 von 18 Rennen
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter