Motorsport-Magazin.com Plus
DTM

DTM Assen heute: TV-Übertragung bei Sat.1, Livestream, Zeitplan

DTM in Assen: Alle Infos zur Übertragung im Fernsehen und per Livestream im Internet, dem Rahmenprogramm und dem Zeitplan. Heute folgt das 2. Rennen.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die DTM biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade der Saison 2021 ein. Zum sechsten von acht Rennwochenenden gastiert die Traditionsrennserie auf dem TT Circuit im niederländischen Assen (17.-19. September 2021). Nach den Freien Trainings am Freitag stehen im restlichen Verlauf des Wochenendes jeweils ein Qualifying und ein Rennen auf dem Programm. Nachdem sich Lucas Auer im Qualifying die Pole Position für das zweite Rennen gesichert hat, geht es für den Österreicher ab 13:30 Uhr um den Rennsieg.

Seit 2019 trägt die DTM Rennen in Assen aus. Die 4,555 Kilometer lange Rennstrecke wurde einst für Motorrad-Rennen konzipiert. Sie befindet sich rund 50 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt und ist an diesem Wochenende Schauplatz für die Saisonrennen Nummer elf und zwölf von 16.

Mit Spitzenreiter Kelvin van der Linde (Abt-Audi), Liam Lawson (AF Corse-Ferrari), Maximilian Götz (HRT-Mercedes) und Marco Wittmann (Walkenhorst-BMW) haben sich vier Titelanwärter herauskristallisiert. Wer in Assen, wo nur selten GT3-Rennen ausgetragen worden sind, die Nase vorne hat, können Zuschauer wie üblich live im TV bei Sat.1 verfolgen.

Der Privatsender zeigt die beiden Niederlande-Rennen am Samstag, 18. September und Sonntag, 19. September jeweils live ab 13:30 Uhr. Fans können die Rennen auch im kostenlosen Livestream auf der ran-Webseite im Internet verfolgen. Die TV-Übertragung beginnt an beiden Tagen um 13:00 Uhr mit einer halben Stunde Vorlauf und endet gegen 15:00 Uhr mit 30 Minuten Nachberichterstattung.

Während nur die Rennen im Free-TV auf Sat.1 mit Kommentator Eddie Mielke übertragen werden, können Fans die komplette Assen-Action mit den beiden Freitags-Trainings und Qualifyings (Samstag, Sonntag) im werbefreien und deutschsprachigen Livestream bei ran.de schauen.

DTM Assen im Livestream und auf YouTube

Im vergangenen Jahr hat die DTM mit der Plattform 'DTM Grid' ihr eigenes Streaming-Angebot geschaffen. Es ist auf der offiziellen Webseite der Rennserie zu finden (Vorsicht: Geoblocking). Alle DTM-Sessions werden dort mit englischsprachigem Kommentar ausgestrahlt.

Zusätzlich gibt es verschiedene Onboard-Kameras, die die User individuell mit dem TV-Bild, einer 'Fancam' und einem Live-Timing zusammenstellen können. Fans können dort auch die Pressekonferenzen am Freitag, Samstag und Sonntag verfolgen. Über die Sessions der Rahmenrennserien berichtet die OTT-Plattform in unterschiedlichem Umfang. Alternativ bietet der DTM-Zeitnehmer Swiss Timing ein Live-Timing auf seiner Website an.

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal der DTM können ebenfalls alle Trainings, Qualifyings und Rennen der DTM live verfolgt werden. Auch dort gibt es den Kommentar ausschließlich in englischer Sprache.

DTM Assen 2021: TV-Übertragung in Österreich

Für die DTM-Saison 2021 Jahr hat sich der österreichische Privatsender ServusTV erstmals die Übertragungsrechte gesichert. Die Assen-Rennen gibt es wie üblich nur im Livestream auf der hauseigenen Internetseite zu sehen. Im österreichischen Fernsehen laufen stattdessen die MotoGP und die Superbike-WM.

DTM 2021 in Assen: Das Rahmenprogramm

Mehr Rahmenprogramm als in Assen geht kaum! Neben der DTM gehen sechs weitere Rennserien auf dem TT Circuit an den Start, so viele wie nie zuvor in der laufenden Saison. Das Programm mit der DTM als Hauptakt ergänzen DTM Trophy, DTM Classic - Tourenwagen Legenden, BMW M2 Cup, Porsche Carrera Cup Benelux, Mazda MX-5 Cup und Supercar Challenge. Kein Wunder, dass die Strecken-Action schon morgens um 08:00 Uhr beginnt und sich bis in die Abendstunden zieht.

DTM Assen 2021: Offizieller Zeitplan

Freitag, 17. September 2021

Uhrzeit Rennserie Session
08:00-08:20 Mazda MX-5 Cup Freies Training 1
08:30-09:00 Supercar Challenge Freies Training 1
09:10-09:55 BMW M2 Cup Freies Training
10:05-10:45 DTM Trophy Freies Training 1
10:55-11:35 Carrera Cup Benelux Freies Training 1
11:45-12:05 DTM Classic Freies Training
12:15-13:00 DTM Freies Training 1
13:10-13:30 Mazda MX-5 Cup Freies Training 2
13:40-14:10 Supercar Challenge Freies Training 2
14:20-15:00 DTM Trophy Freies Training 2
15:15-16:00 DTM Freies Training 2
16:10-16:50 Carrera Cup Benelux Freies Training 2
17:00-17:35 BMW M2 Cup Qualifying
17:45-18:25 Supercar Challenge Qualifying
18:35-18:55 Mazda MX-5 Cup Qualifying

Samstag, 18. September 2021

Uhrzeit Rennserie Session
08:10-08:30 DTM Classic Qualifying
08:40-09:15 Carrera Cup Benelux Qualifying
09:25-09:55 Mazda MX-5 Cup Rennen 1
10:15-10:35 DTM Qualifying 1
10:50-11:10 DTM Trophy Qualifying 1
11:25-11:55 BMW M2 Cup Rennen 1
13:30-14:30 DTM Rennen 1
15:10-15:40 DTM Trophy Rennen 1
16:10-16:40 Carrera Cup Benelux Rennen 1
17:00-17:30 DTM Classic Rennen 1
17:50-18:50 Supercar Challenge Rennen 1

Sonntag, 19. September 2021

Uhrzeit Rennserie Session
09:10-09:40 Mazda MX-5 Cup Rennen 2
10:00-10:20 DTM Qualifying 2
10:35-10:55 DTM Trophy Qualifying 2
11:15-11:45 BMW M2 Cup Rennen 2
13:30-14:30 DTM Rennen 2
15:10-15:40 DTM Trophy Rennen 2
16:10-16:40 Carrera Cup Benelux Rennen 2
17:00-18:00 Supercar Challenge Rennen 2
18:15-18:45 DTM Classic Rennen 2

Weitere Inhalte: