Motorsport-Magazin.com Plus
DTM

DTM Nürburgring: TV-Übertragung und Livestream heute bei Sat.1

Wo und wann werden die DTM-Rennen am Nürburgring übertragen? Das große TV-Programm für das vierte Rennwochenende von Sat.1 über YouTube bis hin zu ServusTV.
von Daniel Geradtz

Motorsport-Magazin.com - Die DTM kehrt zurück an einen traditionsreichen Ort: Das vierte Rennwochenende auf dem Nürburgring steht auf dem Programm. Auf der Rennstrecke in der Eifel wurden bislang 85 DTM-Rennen ausgetragen. Für die Wertungsläufe sieben und acht der Saison 2021 wird sie einiges an Spannung bereithalten. Denn mit 23 Piloten ist das Teilnehmerfeld so groß wie schon lange nicht mehr. Die eingesetzten Fahrzeuge stammen von sieben Herstellern.

Wie seit 2018 üblich, überträgt Sat.1 beide DTM-Rennen des Wochenendes. Darüber hinaus werden die Freien Trainings, Qualifyings und Rennen kostenlos auf der Webseite des Free-TV-Senders aus Unterföhring bei München live und kostenlos gestreamt.

Fans können sich darauf verlassen, dass die Rennen am Samstag und am Sonntag zur gewohnten Uhrzeit um 13:30 Uhr freigegeben werden. Sat.1 startet bereits 30 Minuten vorher mit seiner Vorberichterstattung. Ab 13:00 Uhr melden sich die Moderatoren Andrea Kaiser und Matthias Killing mit ersten Eindrücken aus der Eifel.

DTM-Livestream: Rennen auf dem Nürburgring

Wer die GT3-Action auf dem Nürburgring bei Sat.1 im Free-TV verfolgt, sollte parallel den Livestream des Senders einschalten. Denn dort wird die Übertragung inklusive Kommentar fortgesetzt, wenn Sat.1 im linearen Fernsehen eine Werbeunterbrechung einlegt. Eddie Mielke kommentiert alle Sessions (Freie Trainings, Qualifyings und Rennen). Sat.1 vertraut auch in diesem Jahr wieder auf die Expertise der früheren DTM-Champions Timo Scheider und Martin Tomczyk. Bei ausgewählten Rennen wird Rene Rast den Platz an der Seite des Kommentators einnehmen.

DTM Nürburgring im Livestream auf DTM Grid

Im vergangenen Jahr hat die DTM mit der Plattform 'DTM Grid' ihr eigenes Streaming-Angebot geschaffen. Es ist auf der offiziellen Webseite der Rennserie zu finden und kann nach einer kostenlosen Registrierung (Vorsicht Geoblocking) genutzt werden. Alle DTM-Sessions werden dort mit englischsprachigem Kommentar ausgestrahlt.

Zusätzlich gibt es verschiedene Onboard-Kameras, die die User individuell mit dem TV-Bild, einer 'Fancam' und einem Live-Timing zusammenstellen können. Fans können dort auch die Pressekonferenzen am Freitag, Samstag und Sonntag verfolgen. Über die Sessions der Rahmenrennserien berichtet die OTT-Plattform in unterschiedlichem Umfang.

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal der DTM können ebenfalls alle Sessions der DTM live verfolgt werden. Auch dort gibt es den Kommentar ausschließlich in Englisch.

DTM Nürburgring: TV-Übertragung in Österreich

Für die DTM-Saison 2021 Jahr hat sich der österreichische Privatsender ServusTV erstmals die Übertragungsrechte für sein Heimatland gesichert. Er zeigt die Rennen vom Nürburgring allerdings lediglich im Livestream auf seiner Internetseite. In Zukunft könnten ausgewählte DTM-Rennen auch im linearen Programm des zum Red-Bull-Konzern gehörenden Senders ausgestrahlt werden. Auf dem Nürburgring absolviert der aus den Formel-1-Übertragungen von ServusTV bekannte Experte Christian Klien mit einem McLaren 720 S GT3 seinen zweiten Gaststart in der DTM. In Assen soll der ehemalige Formel-1-Pilot ein drittes Mal im Sportwagen von JP Motorsport an einem DTM-Event teilnehmen.

DTM Nürburgring 2021: Das Rahmenprogramm

Das Rennwochenende in der Eifel findet wieder vor Zuschauern statt, die auf ausgewählten Tribünen entlang der Grand-Prix-Strecke platznehmen dürfen. Dort können sie auch die Sessions der Rahmenrennserien verfolgen. Neben der DTM treten in der Eifel die DTM Trophy, die DTM Classic Tourenwagen Legenden, der BMW M2 Cup, der Lotus Cup Europe und die Ferrari Club Deutschland Racing Series an.

DTM Nürburgring 2021: Offizieller Zeitplan

Freitag, 20. August 2021

Uhrzeit Rennserie Session
08:05-08:30 Lotus Cup Europe Freies Training 1
08:40-09:00 Ferrari Club Deutschland Racing Series Freies Training
09:10-09:30 DTM Classic Tourenwagen Legenden Freies Training
09:40-10:25 BMW M2 Cup Freies Training
10:35-11:15 DTM Trophy Freies Training 1
12:15-13:10 DTM Freies Training 1
13:20-13:45 Lotus Cup Europe Freies Training 2
13:55-14:35 DTM Trophy Freies Training 2
14:45-15:20 BMW M2 Cup Freies Training 2
15:30-16:15 DTM Freies Training 2

Samstag, 21. August 2021

Uhrzeit Rennserie Session
08:15-08:40 Lotus Cup Europe Qualifying
09:00-09:20 Ferrari Club Deutschland Racing Series Qualifying
09:40-10:00 DTM Classic Tourenwagen Legenden Qualifying
10:20-10:40 DTM Qualifying für Rennen 1
11:00-11:20 DTM Trophy Qualifying für Rennen 1
11:40-12:10 BMW M2 Cup Rennen 1
13:30-15:00 DTM Rennen 1
15:10-16:00 DTM Trophy Rennen 1
16:15-16:45 DTM Classic Tourenwagen Legenden Rennen 1
17:30-18:00 Ferrari Club Deutschland Racing Series Rennen 1
18:30-19:00 Lotus Cup Europe Rennen 1

Sonntag, 22. August 2021

Uhrzeit Rennserie Session
08:15-08:35 DTM Trophy Qualifying für Rennen 2
09:00-09:30 Lotus Cup Europe Rennen 2
10:15-10:35 DTM Qualifying für Rennen 2
10:55-11:25 Ferrari Club Deutschland Racing Series Rennen 2
11:45-12:15 BMW M2 Cup Rennen 2
13:30-15:00 DTM Rennen 2
15:10-16:00 DTM Trophy Rennen 2
16:15-16:45 DTM Classic Tourenwagen Legenden Rennen 2

Weitere Inhalte: