Motorsport-Magazin.com Plus
DTM

DTM-Rennkalender 2021: Auftakt abgesagt - Saisonstart in Monza

Die DTM sagt den geplanten Saisonauftakt in Russland ab. Erstes Rennen im Juni in Monza. Acht statt neun Rennwochenenden in der Saison 2021.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die DTM-Saison 2021 startet später als geplant. Der angedachte Auftakt Ende Mai auf der neuen Rennstrecke Igora Drive im russischen Sankt Petersburg ist abgesagt worden. Stattdessen beginnt die DTM-Saison, erstmals mit einem GT3-Reglement, drei Wochen später in Monza. Auf dem italienischen Traditionskurs gastiert die Serie zum ersten Mal vom 18. bis 20. Juni 2021.

Eigentlich hätte die DTM unter der Leitung von Gerhard Berger vom 28. bis 30. Mai 2021 in Russland fahren sollen. Das Rennen war bei der ersten Bekanntgabe des Kalenders allerdings noch nicht bestätigt. Der nun veröffentlichte Rennkalender mit acht statt neun Rennwochenenden wurde kurz vor Weihnachten vom Automobil-Weltverband FIA bestätigt.

An den weiteren bisher kommunizierten Terminen hat sich nichts geändert. Nach dem zweitspätesten Saisonstart in der Geschichte der DTM seit der Gründung 1984, geht es auf deutschen Rennstrecken weiter. Der Norisring bildet Anfang Juli das zweite Rennwochenende, gefolgt von einem Lauf auf dem Lausitzring. Weitere Stationen in Deutschland sind der Nürburgring sowie das Finale auf dem Hockenheimring.

Im nahe gelegenen Ausland gastiert die DTM 2021 neben Monza auch im belgischen Zolder, auf dem Red Bull Ring in Österreich sowie im niederländischen Assen. Damit wird die Hälfte aller Rennen in Deutschland ausgetragen, mit dem traditionellen Finale in Hockenheim vom 01. bis 03. Oktober.

"Die DTM bietet für die neue Saison eine interessante Mischung anspruchsvoller Rennstrecken mit klangvollen Namen", sagt Frederic Elsner, Direktor Event der DTM-Dachorganisation ITR. Alle Rennen zur DTM werden im deutschsprachigen Raum wie in den Vorjahren live in SAT.1 übertragen.

DTM-Rennkalender 2021

1 - 18.-20. Juni- Monza (ITA)
2 - 02.-04. Juli - Norisring (GER)
3 - 23.-25. Juli - Lausitzring Grand Prix (GER)
4 - 06.-08. August - Zolder (BEL)
5 - 20.-22. August - Nürburgring (GER)
6 - 03.-05. September . Red Bull Ring (AUT)
7 - 17.-19. September - Assen (NED)
8 - 01.-03. Oktober - Hockenheim (GER)


Weitere Inhalte: