Superbike WSBK

Das ist Racing - Giugliano kassiert einen Nuller

von Maria Pohlmann

Motorsport-Magazin.com - Davide Giugliano zeigte am Rennsonntag in Imola eine starke Leistung, die im ersten Lauf mit einem Podestplatz belohnt wurde. Im zweiten Rennen konnte er als Einziger an Tom Sykes dranbleiben, rutschte allerdings nach wenigen Runden in den Kies. "Ich habe nicht einmal richtig gepusht und lag direkt hinter Sykes, als mein Bike in der Tosa Kurve plötzlich die Traktion verlor und ich mich im Kies wiederfand. Ich konnte nicht weiterfahren. Eine echte Enttäuschung, aber das ist Racing, also blättern wir die Seite um und schauen mit mehr Vertrauen in unsere Fähigkeiten nach vorn."


Weitere Inhalte:
nach 17 von 26 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter