MotoGP

Wild Card Einsätze für Ranseder und Bradl

Beim Catalunya GP in Barcelona werden Stefan Bradl und Michael Ranseder ihre ersten 125er Wildcard Einsätze dieser Saison feiern.
von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Der erste von vier angestrebten Wildcard Einsätzen zum Grand Prix von Catalunya/Barcelona ist für Michael Ranseder (19/Antiesenhofen/A) und Stefan Bradl (15/Zahling/D) offiziell bestätigt. Die beiden Piloten der Red Bull ADAC KTM Juniors, haben vergangenes Wochenende beim Eröffnungsrennen der IDM (Internationalen Deutschen Meisterschaft) auf dem Lausitzring, mit Platz 1 für Ranseder und Platz 2 für Bradl Ihre Stärke unter Beweis gestellt.

Pit Beirer (Projektleiter): "Ein Baustein des Junior Aufbauprogramms ist, die Fahrer durch die Teilnahme an vereinzelten WM-Läufen für den geplanten Schritt in die Weltmeisterschaft vorzubereiten. Wir haben konkret die Strecken für Wildcard Teilnahmen ins Auge gefasst, die den Fahrern bereits bekannt sind. Michi und Stefan wird die Chance geboten die Welt der Topelite und das gesamte System erstmals als Gaststarter kennen zu lernen. Michi Ranseder hat die Möglichkeit zu zeigen, dass er für den Schritt in eine komplette WM-Saison reif ist. Wir stellen uns vor, dass er die ersten Punkte holt, an denen er bei seinen beiden Wildcardeinsätzen 2004 (Brünn und Valencia) ganz dicht dran war. Stefan Bradl soll erst einmal ohne Druck die WM Luft schnuppern, die seinem Vater Helmut ja bestens bekannt ist. Stefan lernt schnell, deshalb denken wir, dass es ihm gelingen wird, das in der WM gewonnene Wissen rasch umzusetzen. Es sollte ihm helfen auch in der IDM einen weiteren Schritt nach vorne zu machen."

Harald Bartol (Technischer Leiter): "Meine Erwartungen an Michi Ranseder sind, dass er an seinen Leistungen vom letzten Jahr anknüpft, mehr Druck macht und sich steigert. Konkret heißt das, dass unter reellen Bedingungen eine Platzierung unter den ersten 15 für ihn drin sein sollte. So ein WM-Einsatz übt immer einen ganz besondern Druck auf junge Fahrer aus. Deshalb sehe ich Stefan´s Teilnahme an seinem allerersten GP als reine Lernphase."

Bis zum WM Einsatz in Barcelona am 12. Juni stehen noch ein EM-Lauf auf dem Hungaroring/H am 29. Mai und der zweite IDM-Lauf auf dem Pannoniaring/H am 5. Juni an.


Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter