MotoGP

Open-Sieg auch im letzten Rennen - Barbera krönt sich zum Open-Champion

Hector Barbera ist Champion der Open-Klasse 2015. Er ging beim Finale in Valencia leer aus, konnte aber nicht mehr abgefangen werden.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Die Open-Klasse ist Geschichte. In der kommenden Saison starten alle Fahrer der MotoGP unter einem Reglement. 2015 wurde aber noch einmal ein Titel für den besten Open-Piloten vergeben und den holte sich Hector Barbera. Er sammelte in den 18 Saisonrennen 33 Punkte und setzte sich so fünf Zähler vor Loris Baz durch. Barbera feierte nicht weniger als acht Tagessiege, sein bestes Ergebnis war ein neunter Platz im Regenrennen von Motegi.

In diesem Rennen die Open-Klasse zu gewinnen und somit auch vor meinem Heimpublikum den Titel zu holen, ist etwas ganz Besonderes.
Hector Barbera

Auch im Grand Prix von Valencia war er bester Open-Pilot, auch wenn er als 16. dieses Mal leer ausging. "Ich bin extrem glücklich. Vor dem Saisonstart war es mein Ziel, mir den Open-Meistertitel zu sichern. In diesem Rennen dann die Open-Klasse zu gewinnen und somit auch vor meinem Heimpublikum den Titel zu holen, ist etwas ganz Besonderes", erklärte ein sichtlich gerührter Hector Barbera. "Es hat über das gesamte Wochenende extrem viel Spaß gemacht, hier zu fahren und die Zuschauer waren einfach unglaublich. In den letzten Rennen haben wir 200 Prozent gegeben und es hat sich bezahlt gemacht. Ich möchte mich bei meinem Team bedanken, denn sie haben die ganze Saison über das absolute Maximum gegeben. Jetzt ist es Zeit zu feiern."

Barbera dominierte die Saison über weite Strecken - Foto: Avintia

Barbera wird auch in der kommenden Saison für das Avintia-Team in der MotoGP bestreiten und dort eine Ducati Desmosedici pilotieren. "Wir werden schon am Dienstag hart für 2016 arbeiten", versprach der 29-Jährige am Sonntag im Hinblick auf die bevorstehenden Testfahrten in Valencia. "Auf uns wartet ein Jahr voller Veränderungen, die uns hoffentlich helfen werden, noch konkurrenzfähiger zu sein."


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter