Moto2

Moto2 Assen: Lukas Tulovic macht für DTM Werbung

Die MotoGP macht immer häufiger gemeinsame Sache mit der DTM. So auch in Assen, wo Lukas Tulovic die Werbetrommel rührt.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Moto2-Rookie Lukas Tulovic wird an diesem Wochenende in Assen Werbung für die DTM-Premiere auf dem Motorrad-Kultkurs machen. Seine KTM wird seitlich mit einem gut sichtbaren Aufkleber versehen, um auch die MotoGP-Fans für das erste DTM-Rennen in Assen von 19.-21. Juli zu begeistern.

Tulovic wird in drei Wochen erneut vor Ort sein und dort einen Showrun mit seiner Moto2-Maschine im DTM-Rahmenprogramm bestreiten dürfen. Das Projekt, an dem auch Kommentator-Legende Edgar Mielke federführend beteiligt war, fügt sich nahtlos in die wachsende Zusammenarbeit zwischen den beiden Rennserien ein.

So bestritt zuletzt in Misano etwa Vizeweltmeister Andrea Dovizioso einen Gaststart für Ducati-Eigentümer Audi. Valentino Rossi kündigte auf Nachfrage von Sat.1 in einem Videoclip ebenfalls an, einen Start in der DTM in Erwägung zu ziehen.

DTM trifft MotoGP: Spengler und Morbidelli tauschen Fahrzeuge: (01:53 Min.)

Am Donnerstag gab es in Assen bereits ein gemeinsames Event von DTM-Pilot Bruno Spengler und MotoGP-Ass Franco Morbidelli, die sich in Spenglers BMW gegenseitig jeweils für zwei Runden um die holländische Strecke chauffierten.


Weitere Inhalte:
Tissot
nach 1 von 20 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter