Mehr Sportwagen

Sportwagen-Jahr 2018: Kalender, Termine, Strecken, Rennen

Auch 2018 wartet wieder ein Jahr voller Highlights auf Sportwagen-Fans. Alle Daten, Strecken, Termine für WEC, VLN, IMSA, Blancpain GT Serie und Co.:
von Tobias Ebner

Motorsport-Magazin.com - Volle Action von Mitte Januar bis Mitte November - die Sportwagen-Saison 2018 hält die Motorsport-Fans auch im kommenden Jahr wieder zehn Monate lang in Atem. Egal ob Prototypen oder GT-Sport, es sind in fast jedem Monat Highlights geboten. 'Motorsport-Magazin.com' führt euch durch das Sportwagen-Jahr 2018:

Januar: 24h Dubai und 24h Daytona

Daytona 2017: Eine Runde onboard: (02:00 Min.)

Das Sportwagen-Jahr beginnt gleich mit zwei großen Highlights: den 24-Stunden-Rennen in Dubai und in Daytona. Den Auftakt macht seit seiner Gründung im Jahr 2006 der Endurance-Klassiker in den Emiraten. Die 24h von Dubai markieren gleichzeitig auch den Saisonauftakt und den Jahreshöhepunkt der 24h Series der niederländischen Promoter von Creventic. Zwei Wochen später geht es in Daytona rund. Es ist der Saisonauftakt der US-amerikanischen IMSA-Serie und gleichzeitig Magnet für viele Stars quer durch alle Serien.

Datum Serie Rennen
11. - 13.01.2018 24h Series 24h Dubai
25. - 28.01.2018 IMSA 24h Daytona

Februar: 12h Bathurst

Die Höhepunkte des Bathurst 12 Hour 2017: (02:15 Min.)

Nach der 24h Series und der IMSA steigt im Februar auch schon der Auftakt zur Intercontinental GT Challenge, der globalen GT3-Rennserie von Promoter Stephane Ratel. Die IGTC umfasst auch 2018 wieder vier Langstrecken-Rennen aus Ratels Imperium. Den Anfang macht das 12-Stunden-Rennen im australischen Bathurst, bei dem wieder alle namhaften Hersteller vertreten sind. Die 12h von Bathurst steigen am ersten Februar-Wochenende.

Datum Serie Rennen
02. - 04.02.2018 IGTC 12h Bathurst

März: 12h Sebring und VLN-Auftakt am Nürburgring

VLN Nürburgring 2017: Die Highlights der Saison: (03:19 Min.)

Im März verlegt sich der Fokus der Sportwagen-Welt dann wieder auf die USA. In Sebring steigt wieder der Klassiker über die Renndistanz von 12 Stunden. Gleichzeitig ist das Rennen der zweite Lauf der IMSA-Serie in der anstehenden Rennsaison. Danach geht es in Deutschland erstmals richtig rund. Auf der Nürburgring-Nordschleife steigt am 24. März der Saisonauftakt der VLN-Langstreckenserie. Die VLN umfasst auch 2018 wieder neun Rennen.

Datum Serie Rennen
09. - 11.03.2018 24h Series 12h Silverstone
14. - 17.03.2018 IMSA 12h Sebring
24.03.2018 VLN VLN1 - 64. ADAC Westfalenfahrt

April: Quali-Rennen für 24h Nürburgring

24h Nürburgring 2017: Die Highlights des Quali-Rennens: (02:40 Min.)

Auch im April steht die Nordschleife im Fokus der Sportwagen-Welt. Zunächst wird am Nürburgring am 7. April der zweite Lauf der VLN ausgetragen, eine Woche später folgt gleich das Qualifikationsrennen für das 24h-Rennen. Dort werden viele Plätze für das Top-30-Quali vergeben. Aber auch die Vorbereitung auf das Jahreshighlight steht hier an. Daneben beginnt im April auch die Saison in der Blancpain GT Serie und im ADAC GT Masters.

Datum Serie Rennen
06. - 07.04.2018 WEC Prolog (Le Castellet)
06. - 08.04.2018 Blancpain GT Serie Zolder (Sprint)
07.04.2018 VLN VLN2 - 43. DMV 4-Stunden-Rennen
13. - 14.04.2018 IMSA Long Beach
13. - 15.04.2018 ADAC GT Masters Oschersleben
14. - 15.04.2018 24h Nürburgring 24h-Rennen Qualifikationsrennen
20. - 22.04.2018 24h Series 12h Navarra
21. - 22.04.2018 Blancpain GT Serie Monza (Endurance)
27. - 29.04.2018 ADAC GT Masters Most

Mai: 24h Nürburgring und WEC-Auftakt

24h Nürburgring 2017: Die Highlights des Rennens: (06:05 Min.)

Im Mai ist es dann auf dem Nürburgring endlich soweit: Das 46. ADAC Zürich 24-Stunden-Rennen geht über die Bühne. So früh wie lange nicht mehr, nämlich am 12./13. Mai wird das Rennen im nächsten Jahr ausgetragen. Auch die Le-Mans-Szene erwacht im Mai endlich aus dem Winterschlaf. Nach dem Prolog im April folgt am ersten Mai-Wochenende in Spa der Auftakt zur Supersaison 2018/19. Es ist auch das einzige Rennen vor Le Mans.

Datum Serie Rennen
03. - 05.05.2018 WEC 6h Spa-Francorchamps
04. - 06.05.2018 IMSA Mid-Ohio
05. - 06.05.2018 Blancpain GT Serie Brands Hatch (Sprint)
10. - 13.05.2018 24h Nürburgring 46. ADAC Zürich 24-Stunden-Rennen Nürburgring
19. - 20.05.2018 Blancpain GT Serie Silverstone (Endurance)
24. - 26.05.2018 24h Series 12h Imola

Juni: 24h Le Mans

24h Le Mans 2017: Die Highlights des Rennens: (10:23 Min.)

Im Juni steht wieder ein Stadt in Frankreich im Mittelpunkt der Motorsport-Welt: Die 24 Stunden von Le Mans stehen an. Zunächst wird am 3. Juni der obligatorische Testtag auf dem Circuit de la Sarthe abgehalten, zwei Wochen später steigt dann der Höhepunkt des Sportwagen-Jahres. Auch in anderen Serien ist im Juni übrigens Action geboten. Besonders hervorzuheben sind hier die 1000km von Le Castellet in der Blancpain GT Serie.

Datum Serie Rennen
01. - 02.06.2018 Blancpain GT Serie Le Castellet (Endurance)
01. - 02.06.2018 IMSA Detroit
08. - 10.06.2018 ADAC GT Masters Red Bull Ring
13. - 17.06.2018 WEC 24h Le Mans
22. - 24.06.2018 Blancpain GT Serie Misano (Sprint)
23.06.2018 VLN VLN3 - 60. ADAC ACAS H&R-Cup

Juli: 24h Spa

24h Spa 2017: Die Highlights des Rennens: (07:35 Min.)

Nach Le Mans verlagert sich der Fokus wieder auf den GT3-Sport und damit auf die Blancpain GT Serie. Dort steht mit den 24 Stunden von Spa-Francorchamps das Jahreshighlight auf dem Programm. Das Rennen zählt übrigens auch zur IGTC, dessen zweites Saisonrennen Spa ist. Anfang Juli steht in Spa auch wieder der Testtag für die Blancpain-GT-Team auf dem Programm. Daneben sind im Juli auch die VLN und die IMSA unterwegs.

Datum Serie Rennen
28.06. - 01.07.2018 IMSA 6h Watkins Glen
06. - 08.07.2018 IMSA Mosport
06. - 08.07.2018 24h Series 24h Portimao
07.07.2018 VLN VLN4 - 49. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy
20. - 21.07.2018 IMSA Lime Rock
26. - 29.07.2018 Blancpain GT Serie / IGTC 24h Spa-Francorchamps

August: 10h Suzuka, VLN-Highlight

WEC Silverstone 2017: Die Highlights des Rennens: (03:30 Min.)

Der August sieht 2018 die Erstausgabe der 10h von Suzuka, nachdem Stephane Ratel das ursprüngliche 1000km-Rennen übernommen und in den IGTC-Kalender eingebaut hatte. In der VLN steigt mit dem ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen das Highlight der Saison, und auch andere Serien sind im August unterwegs. Die WEC fährt in Silverstone, die ADAC GT Masters und die IMSA sind an je zwei Wochenenden im Einsatz.

Datum Serie Rennen
03. - 05.08.2018 IMSA Road America
03. - 05.08.2018 ADAC GT Masters Nürburgring
17. - 19.08.2018 WEC 6h Silverstone
17. - 19.08.2018 IMSA Virginia
17. - 19.08.2018 ADAC GT Masters Zandvoort
18.08.2018 VLN VLN5 - ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen
24. - 26.08.2018 IGTC 10h Suzuka

September: Finale in Blancpain GT Serie und ADAC GT Masters

ADAC GT Masters 2017 Jahresfilm: (05:09 Min.)

Endspurt ist bereits im September in einigen Serien angesagt. Denn das Saisonfinale im ADAC GT Masters steigt bereits am 22./23. September auf dem Hockenheimring. Eine Woche später verabschiedet sich die Blancpain GT Serie mit dem letzten Rennwochenende in Barcelona in Richtung Winterpause. Auch in der VLN finden die Saisonrennen sechs und sieben von neun statt. Die IMSA bestreitet im September ihr vorletztes Wochenende in Laguna Seca.

Datum Serie Rennen
31.08. - 02.09.2018 Blancpain GT Serie Budapest (Sprint)
01.09.2018 VLN VLN6 - 41. RCM DMV Grenzlandrennen
07. - 09.09.2018 IMSA Laguna Seca
07. - 09.09.2018 ADAC GT Masters Sachsenring
07. - 09.09.2018 24h Series 24h Barcelona
14. - 16.09.2018 Blancpain GT Serie Nürburgring (Sprint)
21. - 23.09.2018 ADAC GT Masters Hockenheim
22.09.2018 VLN VLN7 - 58. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen
29. - 30.09.2018 Blancpain GT Serie Barcelona (Endurance)

Oktober: Petit Le Mans, VLN-Finale

Die USA und die Eifel beherbergen die Sportwagen-Highlights im Oktober. Mit dem Petit Le Mans auf der Road Atlanta steigt am 13. Oktober das Saisonfinale in der IMSA-Serie. Eine Woche später gibt die WEC ihr Japan-Gastspiel auf dem Fuji Speedway. Am selben Wochenende verabschiedet sich auf die VLN auf dem Nürburgring in Richtung Winterpause. Dazu kommt das IGTC-Finale am 28. Oktober mit den California 8 Hours in Laguna Seca.

Datum Serie Rennen
06.10.2018 VLN VLN8 - 50. ADAC Barbarossapreis
10. - 13.10.2018 IMSA Petit Le Mans
12. - 14.10.2018 24h Series 12h Spa-Francorchamps
19. - 21.10.2018 WEC 6h Fuji
20.10.2018 VLN VLN9 - 43. DMV Münsterlandpokal
26. - 28.10.2018 IGTC 8h Laguna Seca

November: FIA GT World Cup Macau

Macau Grand Prix 2017: Die Highlights vom GT-Weltcup: (04:28 Min.)

Zum Jahresabschluss wartet am 18./19. November noch einmal ein regelrechtes Super-Wochenende auf die Fans und Beteiligten in der Sportwagen-Welt. Die WEC bestreitet auf dem Shanghai International Circuit ihr letztes Rennen im Kalenderjahr 2018. Noch wichtiger aber das Event einige hundert Kilometer weiter: Die FIA lädt wieder zum GT-Weltcup in die Zockermetropole Macau. Der Macau Grand Prix findet nämlich von 15. bis 18.11. statt.

Datum Serie Rennen
15. - 18.11.2018 --- FIA GT World Cup Macau
16. - 18.11.2018 WEC 6h Shanghai
16. - 18.11.2018 24h Series 24h Austin

Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter