Motorsport-Magzain.com Plus
Formel E

Formel E Berlin 2020 im TV: Livestream zum letzten Saisonrennen

Die Formel E trägt ihr Saisonfinale 2020 mit sechs Rennen innerhalb von neun Tagen in Berlin aus. Übersicht: das Sixpack im Fernsehen und Livestream.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - 6 Rennen, 9 Tage, 1 Champion: Die Formel E steht vor dem außergewöhnlichsten Saisonfinale ihrer Geschichte. In Berlin entscheidet sich zwischen Mittwoch, 05. August und Donnerstag, 13. August der Ausgang über die Meisterschaft in der durch die Corona-Krise verkürzten Saison.

Auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof trägt die Elektro-Serie drei Double-Header auf unterschiedlichen Streckenlayouts aus. Zwischen den drei Doppel-Rennen liegen nur ein beziehungsweise zwei Tage Pause.

Am 05./06., 08./09. und 12./13. August 2020 treten die zwölf Teams zum 'Renn-Sickpack' in der deutschen Hauptstadt an - dem einzigen Austragungsort, der seit dem Beginn der Formel E jährlich zum Rennkalender gehört. Der Auftakt sowie das Finale werden erstmals unter der Woche ausgetragen.

Alle sechs Rennen starten drei Stunden später als üblich in der Formel E: Jeweils um 19:00 Uhr am Abend schalten die Ampeln in Tempelhof auf Grün. Kaum etwas geändert hat sich am Ablauf: Alle Sessions werden innerhalb eines Tages ausgetragen.

Zum Auftakt jeder der drei Doppel-Rennen stehen den 24 Fahrern zwei Freie Trainings als Vorbereitung zur Verfügung. Am zweiten Renntag steht ein weiteres Training auf dem Plan. Die Qualifyings inklusive der Gruppenphasen und Superpole-Shootouts starten an allen sechs Tagen um 14:15 Uhr.

Alle sechs Berlin-Rennen zeigt TV-Partner Eurosport 1 live im deutschen Fernsehen. Die Übertragung beginnt um 19:00 Uhr und läuft bis 20:00 Uhr. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF hatten zunächst eine Übertragung per Live-Stream angekündigt, später jedoch ohne Nennung von Gründen auch auf Anfrage abgesagt.

Wer die Trainings und Qualifyings anschauen möchte, hat unterschiedliche Möglichkeiten. Im kostenpflichtigen Eurosport Player werden wie üblich alle Sessions live übertragen. Die Formel E bietet zudem kostenfreie und englischsprachige Übertragungen der Trainings und Qualifyings per Livestream an: auf dem YouTube-Kanal und der offiziellen Webseite sowie auf Facebook und in der Formel-E-App.

Zuschauer in Österreich können die Berlin-Rennen auf ORF Sport + live anschauen (18:45-20:05 Uhr). In der Schweiz bietet MySports die Möglichkeit, alle Sessions der Formel E sowie der Rahmenserie Jaguar I-Pace eTrophy live zu verfolgen. Der Sender ist exklusiv im Schweizer Kabelnetz verfügbar.

Formel E Berlin 2020: Offizieller Zeitplan

Formel E Berlin: Double-Header 1

Session Berlin 1 (05. August) Berlin 2 (06. August)
Training 1 09:00-09:45
Training 2 11:30-12:00
Training 3 11:30-12:15
Qualifying 14:15-15:20 14:15-15:20
Rennen 19:00-19:50 19:00-19:50

Formel E Berlin: Double-Header 2

Session Berlin 3 (08. August) Berlin 4 (09. August)
Training 1 09:00-09:45
Training 2 11:45-12:15
Training 3 09:45-10:30
Qualifying 14:15-15:20 14:15-15:20
Rennen 19:00-19:50 19:00-19:50

Formel E Berlin: Double-Header 3

Session Berlin 5 (12. August) Berlin 6 (13. August)
Training 1 09:00-09:45
Training 2 11:30-12:00
Training 3 11:30-12:15
Qualifying 14:15-15:20 14:15-15:20
Rennen 19:00-19:50 19:00-19:50

Weitere Inhalte:
nach 11 von 11 Rennen
Motorsport-Magzain.com Plus