Formel 1 / Blog

Falco ist da! - Flavio Briatore ist Vater geworden

Flavio Briatore und seine Ehefrau Elisabetta Gregoraci sind Eltern geworden. Der Junge heißt Falco Nathan Briatore.
von Kerstin Hasenbichler
Flavio Briatore ist Vater geworden - Foto: Sutton

Flavio Briatore ist am Donnerstag Vater eines gesunden Jungen geworden. Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, heißt der "kleine Briatore" mit Vornamen Falco Nathan. Der Junge wog bei der Geburt 4,1 Kilogramm - Mutter und Kind geht es gut. Für den Italiener ist es bereits das zweite Kind. Mit Top-Model Heidi Klum hat Briatore die fünfjährige Leni, wobei er das Kind nie anerkannt hat.

Für Briatore selbst ist es die erste gute Nachricht seit Monaten. Nachdem Crashgate 2009 publik wurde, wurde der Ex-Renault-Teamchef aus der Formel 1 verbannt und liegt seitdem im Dauerclinch mit der FIA. Beim Saisonauftakt in Bahrain erklärte FIA-Präsident Jean Todt, dass ein Ende des Streits nicht in Sicht ist. "Wir können nicht vergessen, dass ein Auto in Singapur absichtlich in die Mauer gekracht ist. Das kann nicht ohne Konsequenzen bleiben", betonte Todt.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter