Motorsport-Magzain.com Plus
Formel 1

Formel-1-Quiz heute vor: Was weißt du über Sennas Rekorde?

MSM blickt in den 'Formel 1 Heute vor ...'-Artikeln auf besondere Ereignisse der Formel-1-Geschichte zurück. Nun gibt es ein wöchentliches Quiz zur Reihe.
von Daniel Geradtz

Motorsport-Magazin.com - Die Corona-Pause der Formel 1 hält noch immer an. Wann es mit der Formel 1 losgeht, steht noch immer nicht fest. Aktuell wird von einem Saisonstart am 05. Juli auf dem Red Bull Ring ausgegangen. Bis zum Saisonstart erinnert sich Motorsport-Magazin.com mit der täglichen Artikelserie 'Formel 1 heute vor ...' an besondere Momente aus der Geschichte der Königsklasse. Treue Leser können im neuen wöchentlichen Quiz ihr History-Wissen unter Beweis stellen.

Am Montag blickten wir zurück auf den Spanien GP des Jahres 1969. Ende der 1960er hielten die Heckflügel Einzug in die Formel 1. Beim Rennen in Montjuic wurden sie an die Grenzen ihrer Belastung gebracht, was spektakulär aussah, aber vergleichsweise gut ausging.

Ein Meilenstein Michael Schumachers stand am Dienstag im Fokus des Artikels. Der Ferrari-Neuzugang fuhr ausgerechnet beim Heimspiel der Scuderia in Imola erstmals auf die Pole Position. Seinen Teamkollegen Eddie Irvine, der auf den sechsten Startplatz fuhr, desklassierte er um 1,3 Sekunden.

Neuer Tag, neue Ära: Dieses Mal geht es zurück ins Jahr 1989. Ayrton Senna fuhr beim Monaco GP auf die Pole Position. Es war eine Demonstration seiner Macht. Senna lag mehr als 1,1 Sekunden vor dem Rest des Feldes. Angesichts dieser Leistung ist beinahe selbstverständlich, dass der Brasilianer einen Tag später auch den Sieg einfuhr.

Auf den Senna-Triumph haben wir am Donnerstag aber nicht zurückgeblickt, sondern auf den schlimmen Unfall von Ferrari-Pilot Lorenzo Bandini im Jahr 1967. Der Italiener verstarb beim Monaco GP, nachdem der Tank im Zuge des Unfalls beschädigt wurde und sich das Benzin entzündet hatte.

Auch am Freitag erinnerten wir an einen verstorbenen Ferrari-Fahrer. 1982 kam Gilles Villeneuve in der Qualifikation nach einer Kollision mit Jochen Mass ums Leben. Villeneuve beerbte wenige Jahre zuvor Niki Lauda bei Ferrari und galt als Liebling von Unternehmensgründer Enzo Ferrari.

Du hast alle Teile der Reihe in dieser Woche aufmerksam gelesen? Dann sollten die folgenden Fragen eine Leichtigkeit für dich sein. Teste dein Wissen jetzt in unserem Quiz.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magzain.com Plus