Formel 1

F1-Präsentationen 2017: Die Termine im Überblick

Die neuen Autos sind der erste Blick auf die Saison 2017. Motorsport-Magazin.com hält euch auf dem Laufenden, wann die Teams ihre Fahrzeuge vorstellen.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Präsentationstermine 2017

Team Termin Ort
Sauber 20. Februar Online
Renault 21. Februar London
Force India 22. Februar Silverstone
Mercedes 23. Februar Silverstone
Ferrari 24. Februar Fiorano
McLaren 24. Februar Woking
Williams 25. Februar Barcelona
Toro Rosso 26. Februar Barcelona
Red Bull 26. Februar Barcelona
Haas 26. Februar Barcelona

Formel-1-Testfahrten 2017

27. Februar - 2. März: Barcelona
7. März - 10. März: Barcelona

Präsentations-Ticker

17.02.2017: Williams hat die ersten Bilder des FW40 online veröffentlicht, doch dabei bleibt es nicht: Für den 25. Februar das Team auch noch einen klassischen Launch geplant, im Zuge dessen der neue Wagen vorgestellt wird.

So sieht der Williams für 2017 aus: (00:39 Min.)

16.02.2017: Sonntag, der 26. Februar, wird ein besonders spannender Tag. Denn nach Red Bull und Toro Rosso hat nun auch Haas beschlossen, sein neues Auto am Tag vor Beginn der ersten Testfahrten der Saison zu präsentieren. Mehr verriet das Team in seinem Tweet zum Launch des VF17 jedoch nicht.

13.02.2017: Red Bull hat jetzt ebenfalls seinen Termin für die Präsentation des neuen Autos bekanntgegeben. Der RB13 erblickt das Licht der Welt am Sonntag, 26. Februar. Der Launch steigt am gleichen Tag wie die Vorstellung von Schwesterteam Toro Rosso in Barcelona. Einen Tag später beginnen die ersten Testfahrten des Jahres auf dem Circuit de Catalunya.

10.02.2017: Sauber hat nun offiziell bekanntgeben, wann der der C36-Ferrari enthüllt wird. Am 20. Februar stellen die Schweizer ihren neuen Boliden vor und sind damit nach aktuellem Stand das erste Team, das die Hüllen fallen lässt.

06.02.2017: Toro Rosso hat den neuen Boliden bereits angelassen, vorgestellt wird er jedoch erst am 26. Februar. Um 16:30 Uhr werden Carlos Sainz und Daniil Kvyat das neue Auto, das den Namen STR12 tragen wird, vor der Toro-Rosso-Box enthüllen. Einen Tag später starten auf dem Circuit de Catalunya die ersten Testfahrten der neuen Saison.

03.02.2017: Über 30 Jahre lang war 'MP4-' ein fester Bestandteil der Typenbezeichnung von McLarens F1-Boliden. Wie das Team nun über seinen Twitter-Kanal bekanntgab, ist damit 2017 Schluss: Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne werden diese Saison im Modell MCL32 an den Start gehen.

27.01.2017: Es erwarten die Formel-1-Fans spannende Tage im Vorfeld der Barcelona-Testfahrten. Auch Sauber hat nun einen Termin kommuniziert: Auf Nachfrage von Motorsport-Magazin.com bestätigt das Team, dass der Rollout des C36 am 22. Februar im Rahmen eines Filmtags stattfinden wird. Eine offizielle Präsentation/Vorstellung sei Teil der Planungen für diesen Tag, doch fix ist in dieser Hinsicht noch nichts, wie man weiter ausführte.

16.01.2017: McLaren enthüllt den neuen Boliden am 24. Februar und damit gleichzeitig mit Ferrari. Ob es sich dabei um eine reine Online-Präsentation handelt, gab das Team nicht bekannt.

06.01.2017: Renault, Nico Hülkenbergs neuer Arbeitgeber, wird den Wagen für die neue Saison am 21. Februar präsentieren. An welchem Ort dies geschieht, oder ob der Launch gar nur online stattfindet, verriet das Team nicht.

05.01.2017: Als nächstes Team hat Force India den Präsentationstermin bekanntgegeben. Der neue Bolide der Inder erblickt am 22. Februar in Silverstone das Licht der Welt.

04.01.2017: Mercedes stellt seinen Boliden für die Formel-1-Saison 2017 einen Tag vor Ferrari vor. Die Silberpfeile präsentieren den W08 am Donnerstag, den 23. Februar in Silverstone, wo dann auch gleich ein Shakedown inklusive Filmaufnahmen auf dem Programm steht.

19.12.2016: Als erstes Team hat Ferrari den Präsentationstermin für das 2017er-Auto verkündet. Die Scuderia zeigt ihren Boliden am 24. Februar auf ihrer Teststrecke in Fiorano. Das ist drei Tage vor den ersten offiziellen Testfahrten der Königsklasse in Barcelona.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter