Formel 1

Keiner hat vergessen wie man fährt - Vettels Rivalen-Liste

Natürlich weiß Sebastian Vettel, dass Fernando Alonso sein Hauptrivale wird, aber auch andere Piloten könnten eine Rolle spielen.
von Maria Pohlmann

Motorsport-Magazin.com - Fernando Alonso hielt Ferraris Titelhoffnungen 2010 hoch. Mit nur vier Punkten Abstand verlor er den Titel an Sebastian Vettel. Das vergangene Jahr war aber auch die Saison, in der der Spanier bei der Scuderia an der Seite von Felipe Massa unterwegs war. Dieser kämpfte im Vergleich zu seinem Teamkollegen jedoch um seine Motivation, die er im Zuge des Teamorder-Debakels zu verlieren schien. Er beendete die Meisterschaft als Sechster, 108 Punkte hinter Alonso.

Vettel rechnet jedoch damit, dass der Brasilianer in dieser Saison stark zurückkommen könnte, auch wenn Massa nicht der einzige ist, den der Red-Bull-Pilot auf der Rechnung hat. "Alonso sowieso, aber auch Hamilton ist ohne Frage einer der besten Fahrer", sagte Vettel über seine Hauptrivalen. Doch die Liste geht weiter: "Massa hatte keine gute Saison, aber das sollte man nicht unterbewerten. Es ist nicht so lange her als er noch richtig stark war. Schumachers Geschichte ist zu großartig, um ihn abzuschreiben. Auch Nico Rosberg hat uns seine Stärke gezeigt. Ich denke, dass keiner von ihnen vergessen hat wie man fährt."


Weitere Inhalte:
Formel 1 Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video