007 Die Vorgabe für den 007 ist also gewaltig. Mit einer feinen Evolution möchte Geoff Willis aber mit seiner neusten Schöpfung den letzten Schritt bewältigen und den ersten GP-Sieg einfahren!
Foto: xpb.cc

007 Die Vorgabe für den 007 ist also gewaltig. Mit einer feinen Evolution möchte Geoff Willis aber mit seiner neusten Schöpfung den letzten Schritt bewältigen und den ersten GP-Sieg einfahren!

006 Die sexy Lady vom Typ 006 sollte der bislang beste B·A·R Bolide sein. Zwar war auch dem 006 der erste Sieg verwährt, doch fuhren Button und Sato 119 WM-Punkte und die Vizemeisterschaft ein!
Foto: BAT

006 Die sexy Lady vom Typ 006 sollte der bislang beste B·A·R Bolide sein. Zwar war auch dem 006 der erste Sieg verwährt, doch fuhren Button und Sato 119 WM-Punkte und die Vizemeisterschaft ein!

005 2003 sollte überraschend die letzte Saison für Jacques Villeneuve bei B·A·R werden. Nach einem Streit mit David Richards musste er gehen. Das Team erreichte aber mit 26 Zählern wieder WM-Rang fünf.
Foto: BAT

005 2003 sollte überraschend die letzte Saison für Jacques Villeneuve bei B·A·R werden. Nach einem Streit mit David Richards musste er gehen. Das Team erreichte aber mit 26 Zählern wieder WM-Rang fünf.

004 Im Jahr 2002 ging es dann in der WM-Tabelle noch weiter nach unten. Am Ende des Jahres standen nur sieben Punkte und ein magerer achter Rang zu Buche.
Foto: BAT

004 Im Jahr 2002 ging es dann in der WM-Tabelle noch weiter nach unten. Am Ende des Jahres standen nur sieben Punkte und ein magerer achter Rang zu Buche.

003 Mit dem 003 gab es im Jahr 2001 einen Rückschritt: Sauber überholte die Weißen, die mit 17 WM-Zählern immerhin noch Sechster wurden.
Foto: BAT

003 Mit dem 003 gab es im Jahr 2001 einen Rückschritt: Sauber überholte die Weißen, die mit 17 WM-Zählern immerhin noch Sechster wurden.

002 Im zweiten F1-Jahr sollte es für die Truppe von Craig Pollock schon besser laufen. Mit 20 WM-Punkten belegte man Rang fünf der Team-WM.
Foto: BAT

002 Im zweiten F1-Jahr sollte es für die Truppe von Craig Pollock schon besser laufen. Mit 20 WM-Punkten belegte man Rang fünf der Team-WM.

001 Der erste B·A·R Bolide der Geschichte war genauso wie sein weltmeisterlicher Fahrer Jacques Villeneuve ein Paradiesvogel. Trotz vollmundiger Ankündigungen reichte es aber nicht zu WM-Punkten.
Foto: BAT

001 Der erste B·A·R Bolide der Geschichte war genauso wie sein weltmeisterlicher Fahrer Jacques Villeneuve ein Paradiesvogel. Trotz vollmundiger Ankündigungen reichte es aber nicht zu WM-Punkten.

Seit der Saison 1999 ist das British American Racing Team in der Königsklasse des Motorsports aktiv. Wir werfen einen Blick zurück auf die sieben F1-Boliden aus Brackley.
Foto: BAT

Seit der Saison 1999 ist das British American Racing Team in der Königsklasse des Motorsports aktiv. Wir werfen einen Blick zurück auf die sieben F1-Boliden aus Brackley.