Motorsport-Magzain.com Plus
eSports

Formel 1, virtuelle Rennen: Fahrer in der Übersicht

Als Ersatz für die abgesagten Rennen hat die Formel 1 eine eSports-Serie ins Lebe gerufen. Wir liefern eine Übersicht über die Teilnehmer.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Die Formel 1 startet in die neue Saison. Nicht auf der echten Rennstrecke – leider - aber am Simulator. Als Ersatz für die gestrichenen Grands Prix trägt die F1 mit der aktuellen Version des offiziellen F1-Spiels virtuelle Rennen aus. Punkte gibt es dafür natürlich nicht, dafür aber viel Unterhaltung für die Fans mit einem hochkarätigen Starterfeld.

Die FIA hat alle Formel-1-Piloten zu dem Event eingeladen. Doch es werden nicht alle F1-Fahrer an dem Event teilnehmen. Wer die dadurch entstehenden freien Plätze in der Startaufstellung einnimmt, ist noch nicht bekannt. Vermutlich werden es Fahrer aus dem Sim-Racing-Bereich oder Piloten aus anderen Motorsport-Kategorien sein.

Das Starterfeld in der Übersicht

Team Fahrer Fahrer
Mercedes Stoffel Vandoorne Esteban Gutierrez
Ferrari Robert Shwartzman Dino Beganovic
Red Bull Chris Hoy Philipp Eng
McLaren Lando Norris Nicholas Hamilton
Renault Guanyu Zhou Ian Poulter
Alpha Tauri Luca Salvadori Matt Trivett
Racing Point Jimmy Broadbent Nico Hülkenberg
Alfa Romeo Johnny Herbert Aamir Thacker
Haas Anthony Davidson Paul Chaloner
Williams Nicholas Latifi Liam Payne

Weitere Inhalte:
Motorsport-Magzain.com Plus