DTM

DTM Misano: Fittipaldi ersetzt Jamie Green, Blinddarmentzündung

Jamie Green muss mit gesundheitlichen Problemen die DTM in Misano auslassen. Audi findet Notfall-Ersatz mit Pietro Fittipaldi. Der muss Formel 1 auslassen.
von Markus Steinrisser

Motorsport-Magazin.com - Audi muss vor dem DTM-Wochenende in Misano kurzfristig ihre Fahrer-Aufstellung umbauen. Der Grund ist medizinisch: Jamie Green hatte zu Wochenbeginn eine akute Blinddarmendzündung erlitten. Ein Start in Italien ist da nicht möglich, sein Team Rosberg musste kurzfristig Ersatz finden.

Audi sieht sich ob des kurzen Zeitfensters aber gezwungen, eine Fahrerrochade vorzunehmen anstatt einen echten Ersatzfahrer in Greens Auto zu setzen. Der Brasilianer Pietro Fittipaldi, der eigentlich im Kundenteam WRT an den Start geht, wird in Misano Greens Auto übernehmen.

"Die Symptome sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch plötzlich aufgetreten", heißt es von Audis Motorsport-Chef Dieter Gass. "Wir alle wünschen Jamie eine schnelle Genesung. An diesem Wochenende ist er aber definitiv noch nicht wieder einsatzbereit."

Fittipaldi: Misano-Einsatz dank Greens Blinddarm

Für Fittpaldi unerwartet. Eigentlich wäre der Brasilianer und Enkel des Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi in Misano gar nicht gefahren. Er hätte sich in dieser Woche auf den Weg nach Montreal zum Kanada-GP machen sollen, um dort für das Haas F1 Team auf Abruf bereit zu stehen. Dort ist er Test- und Ersatzfahrer.

Fittipaldis Cockpit beim Audi-Kundenteam WRT füllt an diesem Wochenende Gaststarter und MotoGP-Star Andrea Dovizioso. Das war von vornherein der Plan, da Audi kein zusätzliches Auto für Dovizioso zur Verfügung stellt. Durch Greens Blinddarm kommt Fittipaldi jetzt unverhofft zu zwei Rennen in Misano.

"Für uns ist Pietro die beste Lösung", heißt es von Audis Motorsportchef Dieter Gass zum Thema Ersatz. "Er kennt das Auto und hat bei seinen ersten beiden Einsätzen in der DTM starke Leistungen gezeigt." Momentan hält Fittipaldi bei drei Punkten, in der Meisterschaft liegt er auf Gesamtrang 15.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video