DTM

DTM Misano 2018: Zeitplan für die Nachtrennen heute

Die DTM fährt zum ersten Mal in Misano und trägt dort die ersten Nachtrennen ihrer Geschichte aus. Motorsport-Magazin.com hat den Zeitplan fürs Wochenende.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die DTM gastiert zum siebten von zehn Rennwochenenden der Saison 2018 in Misano. Zum ersten Mal in ihrer Geschichte - und obendrein auch noch mit zwei Nachtrennen, die den Zeitplan komplett auf den Kopf stellen. Motorsport-Magazin.com zeigt, worauf sich die DTM und ihre Fans in Italien gefasst machen können.

Am Freitag, 24. August steht wieder ein Training auf dem Programm, nachdem es zuletzt in Brands Hatch am Freitag keine Fahraktivitäten gab. In Misano haben die DTM-Fahrer am Abend um 21:30 Uhr erstmals die Gelegenheit, sich mit den Streckenbedingungen vertraut zu machen. Und auch mit der Sicht: Sonnenuntergang ist gegen 20:00 Uhr, das 1. Training findet also wie die Rennen im Dunkeln statt.

Am Samstag, 25. August ist tagsüber für die DTM ebenfalls Ruhe, während die Rahmenserien ihre ersten Qualifyings und Rennen abhalten. Für die Tourenwagen-Spezialisten wird es um 17:15 Uhr bei hohen Temperaturen im 2. Training noch einmal spannend, bevor das erste Qualifying um 20:00 Uhr auf dem Programm steht. Rennstart am Samstag ist um 22:30 Uhr (live bei kabel eins und im Live-Ticker von Motorsport-Magazin.com). Die Zielflagge fällt eine halbe Stunde vor Mitternacht.

Am Sonntag, 26. August geht es für die DTM um 16:40 Uhr mit dem 3. Training weiter. Das Qualifying ist erneut für 20:00 Uhr angesetzt und wird in den Sonnenuntergang hinein gefahren. Danach haben die Fahrer gut zwei Stunden Zeit, um sich für das zweite und letzte Rennen in Misano vorzubereiten. Rennstart ist wie am Samstag um 22:30 Uhr.

Im Rahmenprogramm der DTM gastieren in Misano die Formel-3-Europameisterschaft, unter anderem mit Mick Schumacher, sowie der Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup. Übrigens: An keinem der drei Tage in Misano beginnen die Fahraktivitäten vor 14:25 Uhr.

DTM Misano: Offizieller Zeitplan

Freitag, 24. August 2018

14:00 -14:30: Pressekonferenz mit Alex Zanardi
14:55-16:20: Formel-3-EM, Training 1&2
16:40-17:10: Seyffarth R8 Cup, Training 1
18:00-18:30: DTM, Pressekonferenz (Müller, Farfus, Mortara)
19:15-19:35: Formel-3-EM, Qualifying 1
20:40-21:10: Seyffarth R8 Cup, Training 2
21:30-22:30: DTM, Training 1

Samstag, 25. August 2018

14:25-14:55: Seyffarth R8 Cup, Qualifying 1
15:25-16:00: Formel-3-EM, Rennen 1
17:15-17:45: DTM, Training 2
18:05-18:35: Seyffarth R8 Cup, Rennen 1
19:00-19:20: Formel-3-EM, Qualifying 2&3
20:00-20:20: DTM, Qualifying 1
22:30-23:30: Rennen 1

Sonntag, 26. August 2018

14:50-15:25: Formel-3-EM, Rennen 2
16:40-17:10: DTM, Training 3
17:50-18:20: Seyffarth R8 Cup, Qualifying 2
18:50-19:25: Formel-3-EM, Rennen 3
20:00-20:20: DTM, Qualifying 2
20:45-21:15: Seyffarth R8 Cup, Rennen 2
22:30-23:30: Rennen 2


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter