DTM

DTM 2018: BMW zeigt Auto-Designs für Glock, Wittmann und Co.

Von gelb bis blau: BMW präsentiert die Designs für die sechs BMW M4 DTM-Rennwagen für die Saison 2018. In diesen Farben starten Glock, Wittmann und Co.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - BMW ist bereit für die DTM-Saison 2018: An diesem Donnerstag präsentierten die Münchner offiziell ihre Designs für das anstehende Jahr in der Tourenwagenserie. BMW begrüßt mit dem Österreicher Philipp Eng sowie Joel Eriksson aus Schweden zwei Neuzugänge im Sechser-Kader. Nicht mehr dabei sind Tom Blomqvist und Maxime Martin.

Neben Eng und Eriksson vertraut BMW weiterhin auf die Dienste der beiden Champions Marco Wittmann und Bruno Spengler. Timo Glock und Augusto Farfus sind ebenfalls wieder im BMW M4 DTM-Rennwagen am Start.

Glock tritt traditionell im knallgelben M4 an, während Spengler weiter an seinem schwarzen Design festhält - Yellow und Black Beast gehen somit auch 2018 wieder auf die Strecke. Der zweifache Meister Wittmann bekommt das M-Design in den Farben rot, weiß und blau. Farfus steigt einmal mehr in den rot-gelben BMW.

Neuzugang Eriksson, der amtierende Vize-Champion in der Formel-3-Europameisterschaft, bekommt einen BMW M4 in den Farben lila und weiß zugeteilt. Der langjährige BMW-Werksfahrer Philipp Eng startet in einem hellbauen Design.

So unterschiedlich sie aussehen, eines haben die sechs BMW M4 DTM gemeinsam: Bei allen Liveries fallen die übergreifenden Elemente des neuen BMW M Motorsport Designs ins Auge. Der Look wurde für jeden BMW M4 DTM individuell umgesetzt und an das jeweilige Fahrzeug angepasst. Für einen Wiedererkennungswert sorgen das mattschwarze Element auf der Fahrerseite der Motorhaube sowie der keilförmige Übergang zum Heck.

Das BMW DTM Aufgebot 2018 in der Übersicht:

#7 Bruno Spengler (Kanada), BMW Team RBM, BMW Bank M4 DTM
#11 Marco Wittmann (Deutschland), BMW Team RMG, BMW Driving Experience M4 DTM
#15 Augusto Farfus (Brasilien), BMW Team RMG, Shell BMW M4 DTM
#16 Timo Glock (Deutschland), BMW Team RMG (RMR), DEUTSCHE POST BMW M4 DTM
#25 Philipp Eng (Österreich), BMW Team RBM (RMR), SAMSUNG BMW M4 DTM
#47 Joel Eriksson (Schweden), BMW Team RBM, BMW M4 DTM


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter