DTM

DTM Hockenheim 2017: Zeitplan und TV-Programm

Die DTM absolviert in Hockenheim ihr letztes Rennwochenende 2017. Alle Infos zum Zeitplan und zu den TV-Übertragungen gibt es hier:
von Chris Lugert

Motorsport-Magazin.com - Das große Finale der DTM-Saison 2017 steht an! Wer krönt sich zum neuen Champion? Die Antwort gibt es traditionell in Hockenheim. Sechs Fahrer haben noch die Chance auf den Titelgewinn. Für diejenigen, die nicht vor Ort sind, hat Motorsport-Magazin.com alle Informationen zum Zeitplan und den Übertragungen in TV und Internet.

DTM 2017 Hockenheim II: Der Zeitplan

An der bewährten Struktur des Wochenendes ändert sich auch beim Finale nichts. Das erste Freie Training findet am Freitagnachmittag statt, am Samstag und Sonntag gibt es jeweils ein Qualifying zur Mittagszeit sowie das dazugehörige Rennen am Nachmittag.

Fr., 13. Oktober 2017
16:15 Uhr - 16:45 Uhr: 1. Freies Training

Sa., 14. Oktober 2017
09:55 Uhr - 10:25 Uhr: 2. Freies Training
11:45 Uhr - 12:05 Uhr: Qualifying 1
14:48 Uhr - 15:43 Uhr: Rennen 1

So., 15. Oktober 2017
09:00 Uhr - 09:30 Uhr: 3. Freies Training
12:00 Uhr - 12:20 Uhr: Qualifying 2
15:13 Uhr - 16:08 Uhr: Rennen 2

DTM 2017 Hockenheim II: Die TV-Übertragung

In Deutschland läuft die TV-Übertragung wie gewohnt auf den TV-Sendern ARD sowie deren Spartensender One. Möglicherweise wird es nach langjähriger Partnerschaft das letzte Rennwochenende der DTM, das von der öffentlich-rechtlichen Anstalt übertragen wird. In Österreich kann man das erste Rennen zudem live bei ORF Sport+ sehen, das möglicherweise entscheidende zweite Rennen am Sonntag aber kann man abseits der deutschen Sender nur abends in der Zusammenfassung verfolgen.

One ARD ORF Sport+
Sa., 14.10. 11:40 Uhr - 12:10 Uhr
(Qualifying 1 live)
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
(Rennen 1 live)
14:40 Uhr - 16:00 Uhr
(Rennen 1 live)
So., 15.10. 11:55 Uhr - 12:25 Uhr
(Qualifying 2 live)
15:00 Uhr - 16:30 Uhr
(Rennen 2 live)
21:50 Uhr - 22:45 Uhr
(Rennen 2 Zusammenfassung)

DTM 2017 Hockenheim II: Live-Stream-Angebote

Wer weder an der Strecke ist, noch zu Hause die Action verfolgen kann, muss aber nicht auf die DTM verzichten. Auf sportschau.de kann man die Qualifyings sowie die Rennen live und in voller Länge verfolgen. Gleiches gilt ebenso für den Live-Stream auf der offiziellen DTM-Webseite dtm.com. Ebenso bietet die DTM ihre Qualifyings sowie die Rennen kostenlos auf ihrem YouTube-Kanal an. Dort bekommt der Zuschauer zudem noch ein umfassendes Zusatzangebot. Aus Rechtegründen sind die Rennen jedoch in einzelnen Ländern dort nicht live verfolgbar.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter