Motorsport-Magazin.com Plus
24 h Nürburgring

24h Nürburgring 2020: Startaufstellung zum 24-Stunden-Rennen

Die Startaufstellung für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring steht fest. Die Ergebnisse nach dem Qualifying auf der Nordschleife im Überblick.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Maro Engel hat sein Können auf der Nordschleife einmal mehr eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Der frühere DTM-Pilot erzielte für Mercedes seine dritte Pole Position nach 2016 und 2019 beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Für den Autobauer aus Stuttgart war es ebenfalls die dritte Pole beim Langstrecken-Klassiker in der Eifel.

Hinter dem Mercedes mit der Startnummer #4 des Team HRT )Adam Christodoulou/Maro Engel/Luca Stolz/Manuel Metzger) von Ex-DTM-Pilot Hubert Haupt komplettiert Luca Ludwig im Octane-Ferrari 488 GT3 die erste Startreihe beim ADAC TOTAL 24h-Rennen (Samstag ab 15:30 Uhr live bei RTL-Nitro und im Livestream auf Motorsport-Magazin.com).

Die zweite Reihe belegen zwei weitere Mercedes. Der #9 Getspeed Performance Mercedes (Fabian Schiller/Maximilian Götz/Maximilian Buhk/Raffaele Marciello) und der #22 10Q Racing Mercedes (Kenneth Heyer/Sebastian Asch/Thomas Jäger/Daniel Juncadella) nehmen das Rennen von den Startplätzen drei und vier in Angriff.

Zwei weitere Mercedes sowie vier BMW M6 GT3 komplettieren die Top-10 der Startaufstellung. Der bestplatzierte Audi (#3 Audi Sport Team mit Mirko Bortolotti/Christopher Haase/Markus Winkelhock) kam nicht über den elften Startplatz hinaus. Porsche hatte es noch schwieriger und musste sich mit Platz 14 als bestem Ergebnis durch das Frikadelli Racing Team #30 begnügen.

Publikumsliebling Scuderia Cameron Glickenhaus (#704 Thomas Mutsch/Franck Mailleux/Felipe Fernandez Laser/Richard Westbrook) startet nach der Pole von 2017 diesmal von Platz 28.

24h Nürburgring 2020: Startaufstellung (Top-30)

Position Team Fahrzeug Fahrer
1 #4 Mercedes-AMG Team HRT Mercedes-AMG GT3 Christodoulou, Engel, Stolz, Metzger
2 #26 Octane126 Ferrari 488 GT3 Grossmann, Trummer, Hirschi, Ludwig
3 #9 Mercedes-AMG Team GetSpeed Mercedes-AMG GT3 Schiller, Götz, Buhk, Marciello
4 #22 10Q Racing Mercedes-AMG GT3 Heyer, Asch, Jäger, Juncadella
5 #99 Rowe Racing BMW M6 GT3 Sims, Catsburg, Yelloly, Eng
6 #42 BMW Team Schnitzer BMW M6 GT3 Farfus, Klingmann, Tomczyk, Sheldon van Der Linde
7 #8 GetSpeed Performance Mercedes-AMG GT3 Perrodo, Collard, Vaxiviere, Jöns
8 #98 Rowe Racing BMW M6 GT3 Wittmann, Auer, Blomqvist, Eng
9 #101 Walkenhorst Motorsport BMW M6 GT3 Krognes, Pittard, Jensen, Pepper
10 #10 Getspeed Performance Mercedes-AMG GT3 Shoffner, Hill, Palttala, Soulet
11 #3 Audi Sport Team Audi R8 LMS GT3 Bortolotti, Haase, Winkelhock
12 #5 Phoenix Racing Audi R8 LMS GT3 Schramm, Beretta, Gounon, Stippler
13 #1 Audi Sport Team Audi R8 LMS GT3 Nico Müller, Vanthoor, Vervisch, Stippler
14 #30 Frikadelli Racing Team Porsche 911 GT3-R Abbelen, Alex Müller, Siedler, Renauer
15 #29 Audi Sport Team Audi R8 LMS GT3 Drudi, Mies, Rast, Kelvin van Der Linde
16 #100 Walkenhorst Motorsport BMW M6 GT3 Walkenhorst, Ziegler, Friedrich von Bohlen, Mario von Bohlen
17 #18 KCMG Porsche 911 GT3-R Bamber, Bernhard, Bergmeister, Olsen
18 #31 Frikadelli Racing Porsche 911 GT3-R Kern, Jaminet, Martin, Arnold
19 #6 Mercedes-AMG Team HRT AutoArenA Mercedes-AMG GT3 Assenheimer, Baumann, Müller, Engel
20 #2 Mercedes-AMG Team HRT Mercedes-AMG GT3 Haupt, Buurman, Bastian, Ellis
21 #33 Falken Motorsports Porsche 911 GT3-R Bachler, Sven Müller, Engelhart, Werner
22 #19 KCMG Porsche 911 GT3-R Imperatori, Liberati, Burdon, Olsen
23 #21 Konrad Motorsport Lamborghini Huracan GT3 Evo Konrad, Jefferies, Perera, Mapelli, Di Martino
24 #11 IronForce Racing Audi R8 LMS GT3 Erhart, Kaffer, Reicher, Slooten
25 #16 Hella Pagid - racing one Ferrari 488 GT3 Kohlhaas, Rogivue, Köhler, Szymkowiak
26 #25 Huber Motorsport Porsche 911 GT3-R Rocco di Torrepadula, Kolb, Holzer, Menzel
27 #44 Falken Motorsports Porsche 911 GT3-R Bachler, Sven Müller, Dumbreck, Ragginger
28 #704 Scuderia Cameron Glickenhaus SCG Mutsch, Mailleux, Laser, Westbrook
29 #15 RaceIng Audi R8 LMS GT3 Henzel, Frey, Bollrath, Aust
30 #35 Black Falcon Team Identica Porsche 911 GT3-R Böckmann. Tobias Müller, Rivas, Rosenberg

Weitere Inhalte:
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magazin.com Plus