WTCC

Dritter Einsatz als Ersatzfahrer - Thompson startet in Moskau für Münnich

James Thompson wird auf dem Moscau Raceway zum dritten Mal in dieser Saison am Steuer sitzen.
von Manuel Schulz

Motorsport-Magazin.com - Rene Münnich wird auch beim sechsten Rennwochenende der Saison der FIA WTCC nicht am Steuer des Chevrolet RML Cruze seines Münnich Motorsport-Teams sitzen. Er priorisiert erneut seine Teilnahme an der FIA World Rallycross Meisterschaft (WRX) und überlässt das Steuer James Thompson, der sich in dieser Saison schon zweimal beweisen konnte.

Für Moskau haben wir uns erneut entschieden, das Auto in die Hände von James zu geben
Dominik Greiner

Nachdem beim Rennen auf dem Nürburgring die Königin der Nordschleife, Sabine Schmitz, im Cockpit Platz genommen und einen weiteren WM-Punkt eingefahren hatte, wird auf dem Moscow Raceway James Thompson zum dritten Mal in dieser Saison an einem WTCC-Wochenende teilnehmen. In Russland war der Brite bisher allerdings nicht allzu erfolgreich. In vier Rennen fuhr er nur ein einziges Mal in die Punkte.

Thompson hat für sein drittes Rennwochenende der Saison einiges vor. So will er wie schon in Marokko das Eröffnungsrennen anführen und diesmal sogar siegen. In Marokko schied Thompson aus, nachdem Lada-Pilot Hugo Valente mit dem Privatier kollidiert war und so für das Rennende beider Piloten gesorgt hatte.

Für Thompson ist es der dritte Einsatz für Münnich Motorsport - Foto: WTCC

"Die Tür für James ist immer offen, aber natürlich abhängig vom Zeitplan von Rene (Münnich)", erklärte Teammanager Dominik Greiner gegenüber TouringCarTimes. "Für Moskau haben wir uns erneut entschieden, das Auto in die Hände von James zu geben. Wir haben das Gefühl, dass er sich mit jedem Rennen weiter steigert und schon in Marokko hätte er gewinnen können."

Mit bisher 143 Rennstarts ist Thompson einer der erfahrensten Piloten des WTCC-Starterfeldes und vier Siege hat er in seiner langen Karriere bisher bereits einfahren können. Nach dem bisherigen Leistungen ist es beinahe nur noch eine Frage der Zeit bis der fünfte Sieg folgt.


Weitere Inhalte:
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video