Motorsport-Magazin.com Plus
Superbike WSBK

WSBK Jerez: Toprak Razgatlioglu holt Pole Position

Erst spät kommt Toprak Razgatlioglu im Superpole-Qualifying von Jerez auf Touren. Am Ende holt er sich doch die Pole Position.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Vor seiner letzten schnellen Runde im Superpole-Qualifying lag Toprak Razgatlioglu nur auf dem 13. Rang. Mit einem überragenden letzten Umlauf kämpfte sich der Türke aber schließlich doch noch auf den ersten Startplatz. Er fing Alex Lowes um 27 Tausendstelsekunden ab. Jonathan Rea komplettiert die erste Reihe.

Reihe zwei bilden die Ducati-Werksfahrer Scott Redding und Michael Ruben Rinaldi sowie Andrea Locatelli. Davies-Ersatz Loris Baz wird beim WSBK-Comeback guter Siebter, gefolgt von den Honda-Piloten Leon Haslam und Alvaro Bautista.

Jonas Folger qualifiziert sich auf P14. Wildcard-Fahrer Marvin Fritz kommt mit seiner Yamaha R1 auf P19.

Im Qualifying der Supersport-WM setzte sich Philipp Öttl vor Domi Aegerter durch. Steven Odendaal steht nur auf dem siebten Startplatz. Marcel Brenner startet von P16, Stephane Frossard wurde 33. und Letzter.


Weitere Inhalte:
nach 24 von 26 Rennen