Motorsport-Magzain.com Plus
Superbike WSBK

Chance für den IDM-Champion - Fores ersetzt Giugliano-Ersatz Bayliss

IDM-Champion Xavi Fores darf für zwei Rennen in die Superbike-WM. Er ersetzt dort den verletzten Davide Giugliano.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Ducatis Superbike-Mannschaft ist auf der Suche nach einem Ersatzfahrer für den verletzten Davide Giugliano fündig geworden. Das italienische Team wird den amtierenden IDM-Champion Xavi Fores in den kommenden beiden Rennen in Aragon und Assen einsetzen.

Giugliano hatte sich bei einem Vorsaison-Test auf Phillip Island bei einem Sturz drei Wirbelbrüche zugezogen. In den ersten beiden Saisonrennen in Australien und Thailand war der 46-jährige Troy Bayliss eingesprungen, der nun aber endgültig seine Rennfahrerhandschuhe an den Nagel hing.

Nun ist Fores am Zug, ehe Giugliano für den fünften Saisonlauf am 10. Mai in Imola zurück erwartet wird. Der 29-jährige Spanier bestritt bisher bereits zehn Rennen in der Superbike-WM, zuletzt im Vorjahr in Magny-Cours. Sein bislang bestes Ergebnis war ein 9. Rang in der Saison 2013 in Jerez.

"Ich kann es kaum erwarten und habe über den Winter hart trainiert", wird Fores in einer Ducati-Aussendung zitiert. "Es ist fantastisch, dass ich mein erstes Rennen in diesem Jahr in Aragon vor heimischem Publikum bestreiten darf. Assen kenne ich auch, denn dort war ich im Vorjahr in der IDM sehr schnell."


Weitere Inhalte:
Tissot
nach 6 von 16 Rennen
Motorsport-Magzain.com Plus