MotoGP

Live: Suzuki stellt sein MotoGP-Team 2017 vor

Suzuki war 2016 auf dem Vormarsch. So soll es im neuen Jahr weiter gehen. Alles vom Launch der neuen GSX-RR findet ihr hier in Live-Stream und Live-Ticker:
von Tobias Ebner

14:00 Uhr
Ciao vom Ticker
Das war ein kurzes, aber schönes Gastspiel. Wir verabschieden uns damit wieder vom Ticker, aber unsere Berichterstattung geht, wie bereits angekündigt, noch weiter. Abschließend haben wir hier für euch noch unsere Galerie vom Suzuki-Launch:

13:45 Uhr
Iannone gibt den Teamplayer
Andrea Iannone kündigte an, auch mit der Suzuki um den Sieg kämpfen zu wollen. Doch er weiß auch, wie hart die Königsklasse für einen Rookie sein kann. Daher steht er auch Alex Rins mit Rat und Tat zur Seite.

13:30 Uhr
Spot on: Iannone
Uns haben die kleinen Einspieler gefallen, mit denen Suzuki seine Fahrer vorgestellt hat. Habt ihr sie verpasst? Hier ist zumindest mal das Portrait von Andrea Iannone:

13:00 Uhr
Kleines Gruppenbild
MotoGP-Reporter Dylan Gray bat nach der Präsentation der neuen Suzuki die gesamte MotoGP-Mannschaft der Japaner auf die Bühne. Hier ein Foto, das bei dieser Gelegenheit entstanden ist:

12:30 Uhr
Iannone und Rins als Comic-Figuren
Die neue MotoGP-Suzuki ist seit gerade einmal zwei Stunden enthüllt, schon kursieren die ersten Comic-Versionen von Iannone und Rins im Internet... Wir finden's amüsant.

12:00 Uhr
Suzuki unter der Lupe
Natürlich ist auch die Suzuki GSX-RR wieder ein Wunderwerk der Motorrad-Technik. Was sich dahinter verbirgt und alle offiziellen Zahlen zur neuen Maschine, das könnt ihr euch hier anschauen:

Im Detail: Die Suzuki GSX-RR für die MotoGP 2017: (01:00 Min.)

11:30 Uhr
Rins brennt aufs Comeback
Alex Rins absolvierte heute seinen ersten offiziellen Auftritt im Suzuki-Blau. Und morgen geht es gleich weiter, denn die Testfahrten in Sepang stehen an! Der Spanier kann es kaum erwarten, wieder auf seiner GSX-RR zu sitzen.

10:50 Uhr
Ungewohnte Farben
Wir sind ganz ehrlich: So richtig haben wir uns noch nicht daran gewohnt, Iannone und Rins im Suzuki-Blau zu sehen... Geht es euch genau so?

10:35 Uhr
Das war's
Damit ist auch die Suzuki-Präsentation fertig. Wir werden uns an die Nachberichterstattung machen und euch die Bilder vom Launch präsentieren, sobald sie uns vorliegen.

10:33 Uhr
Aufmerksamkeit auch für das Test Team
Um die Suzuki-Gruppe vollständig zu machen, darf jetzt auch das Test Team auf die Bühne, um für die Fotografen zu posieren.

10:31 Uhr
Auftritt des gesamten Teams
Rins und Iannone posieren zusammen mit den Bossen für die Fotografen, auf Aufruf von Dylan kommt jetzt aber auch die gesamte Suzuki-Mannschaft auf die Bühne.

10:28 Uhr
Rins und Iannone wieder da
Alex Rins und Andrea Iannone waren kurz backstage, um sich umzuziehen. Jetzt sind sie wieder da und enthüllen die neue Suzuki.

10:26 Uhr
Concessions keine Probleme
Der Verlust der Concession-Vorteile hatte keinen Einfluss auf die Motorenentwicklung, bekräftigt Turada.

10:24 Uhr
Techniker kommen auch zu Wort
Natürlich kommt auch die Techniker-Riege bei Suzuki zu Wort, bevor das Bike enthüllt wird. Projektleiter Satoru Turada und Ken Kawauchi stehen Dylan jetzt Rede und Antwort.

10:22 Uhr
Tipp für Rins?
Auf die Frage nach seinen Tipps für Alex Rins weicht Iannone aus. Eher bekomme seine Daten und hoffe daher, dass er davon so schnell wie möglich lernen kann.

10:20 Uhr
Hoffnungen auf den Sieg
Iannone hofft nach seinem Husarenritt von Österreich, auch auf der Suzuki zu gewinnen. Doch das sei nicht einfach, weil viele Teams und Fahrer auf dem höchsten Level agieren.

10:18 Uhr
Iannone on stage
Jetzt ist auch Iannone auf der Bühne, um die Fragen von Dylan zu beantworten. Der erste Eindruck auf der Suzuki sei sehr gut gewesen, das Chassis habe schon sehr gut funktioniert, so Iannone.

10:16 Uhr
Lernwilliger Rins
Rins setzt sich für seine Rookie-Saison keine hohen Ziele. Er weiß, dass es ein hartes Lernjahr wird, daher will er einfach nur so schnell und viel wie möglich lernen.

10:14 Uhr
Power macht sprachlos
Die Power eines MotoGP-Bikes hat Rins am meisten beeindruckt, das bestätigt er auf Nachfrage. Er habe sehr viel Power in seinen Händen gespürt, als er zum ersten Mal auf der GSX-RR saß.

10:12 Uhr
Vielfältige Vorbereitung
Nach seiner Verletzung musste Rins erst mal einen Monat lang pausieren. Danach startete er langsam mit dem Training, sei es auf Skiern, auf dem Motocross-Bike oder im Kraftraum.

10:10 Uhr
Rins on stage
Rookie Alex Rins wird mit einem kleinen Einspieler vorgestellt, ehe er auf die Bühne gerufen wird.

10:08 Uhr
Spaß wichtig
In diesem Metier sei der Spaß an der Sache wichtig, betont Brivio. Das halte die Stimmung im Team hoch. Aber der Italiener sieht hier keine Probleme, mit den Fahrern versteht sich das Team gut.

10:06 Uhr
Die Bürde der Historie
Brivio verweist auf die große Historie von Suzuki in der Motorrad-WM. Barry Sheene, Kevin Schwantz, Kenny Roberts jr. und viele großartige Fahrer mehr fuhren in ihrer Karriere für Suzuki. Das bringe zwar etwas Druck mit sich, sei aber auch ein großartiger Stimulus, so Brivio.

10:03 Uhr
Auftritt Brivio
Zunächst wird Teamchef Davide Brivio auf die Bühne gebeten. Brivio lobt die Fortschritte, die man bei Suzuki seit dem Wiedereinstieg 2015 gemacht hat.

10:00 Uhr
Los geht's
Der Stream läuft, mit einem emotional aufgeladenen Video startet die Übertragung. Durch die Veranstaltung führt, wie schon beim Yamaha-Launch, MotoGP-Kommentator Dylan Gray.

09:50 Uhr
Kleiner Appetizer
Suzuki ließ sich die Gelegenheit natürlich nicht entgehen, den MotoGP-Fans ihren Launch schmackhaft zu machen. Herausgekommen ist dabei dieser kleine, aber feine Clip:

09:40 Uhr
Malaysia ist bereit
Suzuki hat sich bewusst Sepang als Präsentations-Ort ausgesucht, schließlich finden dort ab morgen die ersten offiziellen Wintertests statt. Erwartungsgemäß sind daher auch schon die anderen Teams in Malaysia, Ducati etwa hat heute einen Filmtag auf der Agenda.

09:30 Uhr
Guten Morgen
Hallo und herzlich willkommen, liebe MotoGP-Fans. Heute stellt sich das dritte MotoGP-Werksteam für die Saison 2017 offiziell vor: Suzuki! Erstmals sehen wir damit auch Andrea Iannone und Alex Rins in ihren neuen Farben.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter