Motorsport-Magazin.com Plus
MotoE

MotoE präsentiert Rennkalender 2022 mit sieben Events

14 Rennen sollen in der MotoE-Saison 2022 über die Bühne gehen. Erstmals findet bei jedem der sieben Events zwei Läufe statt.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - Die MotoE geht 2022 in ihre vierte Saison. Der Weltcup implementiert dabei ein neues Format mit zwei Läufen pro Rennwochenende. Das erste Rennen soll am Samstag stattfinden, das zweite am Sonntag. Einen genauen Zeitplan gibt es noch nicht.

Bekannt ist nun aber, wo die sieben Events beziehungsweise 14 Rennen über die Bühne gehen. Die Saison beginnt in Jerez, direkt darauf folgen Le Mans und erstmals Mugello. Ebenfalls noch vor der Sommerpause werden die Events in Assen und am neuen KymiRing in Finnland ausgetragen. Im August geht es für die MotoE nach Spielberg, das Finale findet Anfang September erneut in Misano statt.

Zur Vorbereitung auf die Saison gibt es für die MotoE-Fahrer zwei Mal drei Testtage in Jerez. Diese sind für 7. bis 9. März sowie 11. bis 13. April anberaumt.

Provisorischer MotoE-Kalender 2022:

Nr.DatumStreckeGrand Prix
130.04.-01.05.JerezSpanien
214.05.-15.05.Le MansFrankreich
328.05.-29.05.MugelloItalien
425.06.-26.06.AssenNiederlande
509.07.-10.07.KymiRingFinnland
620.08.-21.08.SpielbergÖsterreich
703.09.-04.09.MisanoSan Marino

Weitere Inhalte:
nach 7 von 7 Rennen