Motorsport-Magzain.com Plus
Formel E

Formel E Marrakesch: Live-Stream und Eurosport-Programm heute

Die Formel E setzt in Marrakesch die Saison 2019/20 fort. Wir zeigen die TV-Übersicht mit Eurosport, Live-Streams und Zeitplan für die beiden Event-Tage.
von Daniel Geradtz

Motorsport-Magazin.com - Die Formel E trägt auf dem Circuit International Automobile Moulay El Hassan in Marrakesch ihr fünftes Saisonrennen aus. Die Elektro-Serie ist zum vierten Mal zu Gast auf der semi-permanenten Rennstrecke in der Hauptstadt Marokkos. In diesem Jahr gibt es eine Besonderheit: Die Fahrer bestreiten das 1. Freie Training bereits am Freitag. Die kurzfristig beschlossene Anpassung des Zeitplans wirkt sich auch auf den Zeitplan am Samstag aus. Das Rennen startet um 15:00 Uhr und damit eine Stunde früher als zunächst vorgesehen.

In den vergangenen beiden Jahren war Mahindra in Marrakesch das stärkste Team. 2019 gewann Jerome D'Ambrosio, 2018 stand Felix Rosenqvist ganz oben auf dem Podest. Nach starken Aufholjagden beim vorherigen Rennen Mexiko-Stadt gehen D'Ambrosio und sein Teamkollege Pascal Wehrlein mit hohen Erwartungen in den ePrix am Samstag. In Mexiko starteten sie nach Getriebewechseln aus der letzten Startreihe und mussten in der Anfangsphase eine Zeitstrafe beziehungsweise eine Durchfahrtsstrafe verbüßen. Dennoch beendeten sie das Rennen auf den Plätzen neun und zehn.

Nach vier von 13 Rennen liegt Mitch Evans mit 47 Punkten in der Gesamtwertung vorne. In Mexiko sicherte sich der Jaguar-Fahrer seinen ersten Saisonsieg. Alexander Sims (BMW) liegt mit einem Zähler Rückstand auf dem zweiten Platz. Nach dem ersten Saisondrittel geht es in der Punktewertung eng zu: In Marokko können elf Fahrer die Führung übernehmen.

Das Rennen live im TV und im Live-Stream verfolgen

In Deutschland zeigt Eurosport 1 das Rennen live im Free-TV. Die Übertragung beginnt am Samstag um 15:00 Uhr und damit wenige Minuten vor dem Rennstart. Die Qualifikation gibt es dieses Mal ausschließlich im Pay-TV auf Eurosport 2 zu sehen.

Abts Formel-E-Wahnsinn in Mexiko: Unfall, Krankenhaus, Rennen!: (11:55 Min.)

Eurosport 1 wiederholt die Rennübertragung am Dienstag, 3. März, um 06:40 Uhr und um 21:00 Uhr. Weitere Ausstrahlungen wird es an den darauffolgenden Tagen geben.

Neben der Übertragung im Free-TV können Formel-E-Fans das Rennen auch im Sportschau-Live-Stream verfolgen. Der Stream startet um 14:55 Uhr.

Formel E, Marrakesch 2020: TV/Live-Stream-Übersicht

Samstag, 29. Februar 2020 (MEZ)
11:00-12:05 Uhr: Qualifying (Live) - Eurosport 2
15:00-16:00 Uhr: Rennen (Live) - Eurosport 1
14:55-16:00 Uhr: Rennen (Live) - Sportschau-Live-Stream

Kostenlose, englischsprachige Live-Streams des 1. und des 2. Freien Trainings bietet die Formel E kostenlos auf ihrer Website, in ihrer App, auf YouTube und auf Facebook an.

Formel E, Marrakesch 2020: Offizieller Zeitplan

Freitag, 28. Februar 2020 (MEZ)
14:00-14:15 Uhr: Shakedown
16:45-17:30 Uhr: Freies Training 1

Samstag, 29. Februar 2020 (MEZ)
09:00-09:30 Uhr: Freies Training 2
11:00-12:05 Uhr: Qualifying inkl. Superpole
15:00-16:00 Uhr: Rennen (45 Minuten + 1 Runde)


Weitere Inhalte:
nach 11 von 11 Rennen
Motorsport-Magzain.com Plus