Formel E

Leimer Reservepilot - Sato vertritt Felix da Costa in Peking

Ex-Formel-1-Pilot Takuma Sato vertritt beim Saisonauftakt der Formel E Antonio Felix da Costa. Der Portugiese ist mit der DTM im Einsatz.
von Philipp Schajer

Motorsport-Magazin.com - Weil sich der Formel-E-Saisonauftakt in Peking und der achte DTM-Saisonlauf in Zandvoort überschneiden, kommt es beim Team Amlin Aguri zu einem Fahrerwechsel. In China wird statt Antonio Felix da Costa der Japaner Takuma Sato am Start sein. Sato fuhr zwischen 2002 und 2008 in der Formel 1 und schaffte einmal den Sprung auf das Podium. Danach folgte der Wechsel in die IndyCar Series.

Sato im Einsatz für Super Aguri in der Formel 1 - Foto: Sutton

"Ich freue mich sehr, mit Amlin Aguri Geschichte zu schreiben und am ersten Rennen der Geschichte der Formel E teilzunehmen", brennt der Japaner auf sein Debüt, der alte Bekanntschaften aus seiner Super-Aguri-Zeit in der Formel 1 aufleben lassen möchte. "Ich werde alles geben, damit wir in Peking das absolute Maximum erreichen."

Als Reservefahrer für das Rennen in Peking benannte Amlin Aguri Fabio Leimer. Der Schweizer gewann 2013 die GP2 und testete im Sommer bereits für das Team. "Ich bin stolz, bei Amlin Aguri eine Rolle während des ersten Formel-E-Rennens in China zu spielen", sagte Leimer. "Das Team hat hart gearbeitet, um für diesen Moment bereit zu sein und wir haben in Peking eine tolle Chance, uns auf der Weltbühne einen Namen zu machen."

Wenige Tage vor dem Formel-E-Saisonauftakt ist nur mehr ein Cockpit unbesetzt. Andretti Autosport hat noch nicht bekanntgegeben, wer Teamkollege von Franck Montagny wird.

Das Formel-E-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Amlin Aguri Katherine Legge Antonio Felix da Costa/Takuma Sato
Andretti Autosport Franck Montagny Charles Pic
Audi Sport Abt Daniel Abt Lucas di Grassi
China Racing Nelson Piquet Jr Ho-Pin Tung
Dragon Racing Oriol Servia Jerome d'Ambrosio
e.dams Sebastien Buemi Nicolas Prost
Mahindra Racing Karun Chandhok Bruno Senna
Trulli GP Jarno Trulli Michela Cerruti
Venturi Nick Heidfeld Stephane Sarrazin
Virgin Racing Jaime Alguersuari Sam Bird

Weitere Inhalte:
nach 12 von 12 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter