Monaco GP - Lenkradarbeit in Monaco - Formel 1 Bilderserie

Formel 1 Bilderserie - Lenkradarbeit in Monaco: In der Vergangenheit bestritten die Formel 1-Fahrer den GroÃen Preis von Monaco quasi einhändig - die rechte Handfläche wund von den tausenden Gangwechseln während der bis zu 100 Runden auf dem verwinkelten Kurs in den StraÃen des Fürstentums. Diesbezüglich haben es die heutigen Fahrer einfacher: Sie können beide Hände am Lenkrad belassen, dafür sind sie 2011 aber schwer beschäftigt. Ein modernes Formel 1-Lenkrad erfüllt die Aufgaben des Armaturenbretts, des Schalthebels und des Kupplungspedals - ganz zu schweigen von den bis zu 32 Funktionen, die dem Lenkrad individuell zugewiesen werden können.

Motorsport-Magazin.com Plus
Formel 1
>
Bilder
>
Bilderserien