Fahrer in der Formel-1-Warteschlange - Formel 1 Bilderserie

Formel 1 Bilderserie - Fahrer in der Formel-1-Warteschlange: Daniel Juncadella: Der Spanier ist Ersatzmann bei Force India und kam in GroÃbritannien und Italien im Freitagstraining zum Einsatz. Juncadella empfindet die Rolle eines Reservefahrers als gute Vorbereitung auf ein Stammcockpit - das er für 2015 zu ergattern erhofft. "Ein weiteres Jahr als Reservefahrer würde keinen Sinn machen", erklärte er. "Es muss zu Bewegung zwischen den Teams kommen, damit sich ein freier Platz ergibt." Aktuell geht Juncadella für Mercedes in der DTM an den Start, nun sieht er sich am Scheideweg angekommen. "Ich bin in der DTM sehr glücklich, aber wenn es die Chance auf die Formel 1 gibt, werde ich sie ergreifen und nicht warten." Juncadella wird vom kasachischen Sponsor Astana unterstützt. In Spanien sehe es mit der Förderung dagegen mau aus, klagte er.

>
>
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video